Von Alphakindern und Leitwölfen

von in Familie


10. November 2017

Es gibt unzählige Erziehungsratgeber, die Medien geben unterschiedliche Erziehungstipps und jeder Mensch ist geprägt von seiner eigenen Erziehung – man möchte vieles anders machen als die eigenen Eltern. Kinder sollen nicht zu streng, aber auch nicht zu lax erzogen werden. Doch wie soll die Gratwanderung gelingen? Viele Eltern sind verunsichert und möchten in der Erziehung […]

weiterlesen

Erziehung von Jungs: Klare Ansagen sind wichtig

von in Familie


15. Mai 2014

Jungs hinken Mädchen bei den schulischen Leistungen hinterher. Sie verbringen mehr Zeit vor dem Bildschirm, sind häufiger in Gewalthandlungen verstrickt und gehen mehr körperliche Risiken ein. Jungen brauchen eine andere Erziehung als Mädchen sagt der Jungenexperte Reinhard Winter. Ihm fällt in seiner langen Beratungs- und Forschungszeit auf, dass Eltern ihren Töchtern engere Grenzen stecken. Mädchen […]

weiterlesen

Die Erziehung von Mädchen

von in Familie


12. Mai 2014

Die Rolle der Frau hat sich in den letzten Jahrzehnten grundlegend geändert und damit auch die Erziehung der Mädchen. Sie sollen nicht mehr zur Hausfrau und Mutter erzogen werden, sondern junge Frauen sollen ihr Leben keinem Mann mehr unterordnen. Kinder-Kirche-Küche ist out. Sind deshalb auch die Zeiten vorbei, in denen Mädchen mit ihrer Puppenküche spielten? […]

weiterlesen

Helikopter-Eltern: Erziehung, die Kindern schadet

von in Familie


24. April 2014

Helikopter-Eltern können einem wie eine militärische Eingreiftruppe vorkommen. Sie schweben ständig wie Beobachtungsdrohnen über ihren Kindern und geleiten ihre Kinder an der elektronischen Nabelschnur des Mobiltelefons durchs Leben, so Josef Kraus, Pädagoge und Vorstand des Deutschen Lehrerverbandes.

weiterlesen

Erziehung: Schimpfen schadet Kindern

von in Familie


5. November 2013

Das Verhalten von Kleinkindern wird alle 3 bis 9 Minuten korrigiert und im Supermarkt werden Kinder sogar mehrmals pro Minute geschimpft oder bestraft. Stellen Sie sich mal vor, Ihr Partner würde so mit Ihnen umgehen – wäre das nicht schrecklich? Kinder müssen schon arg auf Durchzug schalten, damit ihnen mit der ständigen Schimpferei nicht der […]

weiterlesen

Anna Wahlgren – Erziehungsexpertin oder Rabenmutter?

von in Familie


21. Mai 2012

Schwedens bekannteste Erziehungsexpertin Anna Wahlgren kommt im Buch „Felicia verschwindet“ („Felicia försvann“) nicht gut weg. Unter dem Pseudonym Felicia Feldt hat ihre Tochter ihre Kindheitserinnerungen aufgeschrieben… Die Erziehungsbücher der Schwedin Anna Wahlgren waren Bestseller. Ihre Ratgeber “Das Kinderbuch” oder “Das Durchschlaf Buch” werden auch in Deutschland von überforderten Eltern verschlungen. Und das obwohl die erzieherischen […]

weiterlesen

Viele Eltern praktizieren Gewalt in der Erziehung

von in Familie


13. März 2012

Ein Klaps auf den Po, eine Ohrfeige oder gar Prügel: Autoritäre Methoden sind längst nicht aus unserem Erziehungsalltag verschwunden. Obwohl körperliche Gewalt seit zwölf Jahren gesetzlich verboten ist, bekommen sie viele Kinder in der Erziehung zu spüren. Eine aktuelle Studie des Forsa-Instituts für die Zeitschrift Eltern legt beängstigende Zahlen vor.

weiterlesen

Liebevolle Erziehung für glückliche Kinder

von in Familie


14. August 2011

Junge Eltern zweifeln oft, was die Kindererziehung anbelangt. Sie haben Angst, etwas falsch zu machen, statt sich auf ihre Instinkte zu verlassen. Der spanische Kinderarzt und Autor Carlos González, den wir schon von „Mein Kind will nicht essen“ kennen, beschäftigt sich mit zentralen Erziehungsfragen.

weiterlesen

match-patch homepage picture

Hallo und willkommen auf unserem Ratgeber

Du findest hier alles rund um die Themen Dating, Beziehung und Familie. Suchst du einen neuen Partner, registriere dich unverbindlich in unserer Singlebörse:

JETZT PARTNER FINDEN!