Der Ratgeber von Match-Patch

Kinder zu Hause zum Lernen motivieren

von in Familie


27. März 2020

Die Schulen hierzulande sind aufgrund der Corona-Krise geschlossen. Das ist für Eltern und Kinder eine große Herausforderung. Einerseits freuen sich die Schüler ausschlafen zu können, andererseits vermissen sie ihre sozialen Kontakte und das gemeinsame Lernen in ihren Klassen. Vor allem ältere Jahrgänge haben Bedenken, ob der Stoff zu schaffen ist oder die Prüfungsvorbereitungen ausreichen. Während […]

weiterlesen

Tipps für die Kinderbetreuung zu Hause

von in Familie


21. März 2020

Nicht nur in Zeiten der Corona-Krise, sondern auch wenn längere Ferien sind, die Kinder kränkeln oder sie aus anderen Gründen nicht fremdbetreut werden, brauchen Eltern Ideen, wie die Familie ihre Zeit möglichst stress- und streitfrei verbringt. Nicht immer können sich Eltern auf Notfallbetreuungen verlassen. Alleinerziehende Mütter und Väter haben zwar bessere Chancen, ihre Kinder notfallmäßig […]

weiterlesen

Sollen wir uns verloben?

von in Beziehung


10. März 2020

Eine Verlobung hat zwar ein etwas angestaubtes Image, aber retro ist wieder in und vielleicht erlebt auch die Verlobung ein Revival. Sich zu verloben ist nämlich sehr romantisch, wenn beim Heiratsantrag der Verlobungsring an den Finger gesteckt wird, das Paar zu Ehren ihrer Liebe eine Verlobungsfeier gibt und der zukünftige Bräutigam beim Schwiegervater in spe […]

weiterlesen

Kopftuch und Vollverschleierung an Schulen verbieten?

von in Familie


4. März 2020

Ob das Kopftuch ein Symbol der Würde oder der Unterdrückung von Frauen und auch schon von jungen Mädchen ist, ist selbst innerhalb der muslimischen Gemeinschaft unklar. Für einige ist die Verschleierung, angefangen vom Kopftuch bis hin zur Burka, ein religiöses Symbol, für andere steht der politische Gedanke im Vordergrund und wiederum anderen geht es um […]

weiterlesen

Klischees über Einzelkinder

von in Familie


26. Februar 2020

Einzelkinder sind mit vielen Vorurteilen behaftet, denn ihnen werden aufgrund der fehlenden Geschwister und der zentralen Stellung innerhalb der kleinen Familie unsoziales Verhalten und unsoziale Charaktereigenschaften attestiert. Ein Einzelkind ist dem Klischee nach egozentrisch, egoistisch und dominant. Es ist der Mittelpunkt der Familie und die Eltern verwöhnen das Kind zu seinem Schaden. Außerdem gelten Einzelkinder […]

weiterlesen

Das Thema Geld in der Partnerschaft

von in Beziehung


20. Februar 2020

Das Thema Geld spielt eine Rolle innerhalb von Partnerschaften, auch wenn Paare das gerne ausklammern oder ausklammern würden. Wer zahlt den Cappuccino im Cafè und wer übernimmt die Raten fürs Haus? Geld spielt im Kleinen und Großen eine Rolle. Wer übernimmt die Rechnung beim ersten Date und wer sorgt für finanzielle Sicherheit des Ex-Partners nach […]

weiterlesen

Be-up-Studie: Hat die Einrichtung des Gebärzimmers Einfluss auf die Geburt?

von in Familie


15. Februar 2020

Gekachelte Kreissäle mit all ihren sichtbaren Geräten, die im Notfall zur Geburt hinzugezogen werden und grelles Licht wirken kalt und unfreundlich. Solche Gebärräumlichkeiten tragen nicht zur Entspannung während der Wehen bei, sondern flößen vielen werdenden Muttis Angst ein. Sie verkrampfen sich und das erschwert die Geburt enorm. Nicht selten endet eine gut beginnende Geburt mit […]

weiterlesen

Kann man ohne schlechtes Gewissen Blumen zum Valentinstag verschenken?

von in Beziehung


9. Februar 2020

Der 14.Februar ist einer der umsatzstärksten Tage für Floristen. Zum Valentinstag schenken sich immer noch viele Verliebte Rosen, am liebsten rote Rosen als Zeichen der Liebe. Doch hierzulande gibt es im Winter kaum einheimische Schnittblumen und die Blumen müssen von weit her importiert werden. Das Wachstum verbraucht viel Energie und (Trink-) Wasser, das den Einheimischen […]

weiterlesen

Partnerschaft: DDLG und Daddykink

von in Beziehung


5. Februar 2020

Der Begriff Daddykink wird unterschiedlich definiert. Es kann beim Daddykink um eine sexuelle Neigung gehen oder um die Gestaltung einer Partnerschaft, in welcher der Mann den väterlichen, fürsorglichen Teil übernimmt und die Frau ihr kindliches Wesen auslebt. Manchmal beherrschen sexuelle Neigungen und die Alltagsgestaltung Daddykink-Partnerschaften. Eine einheitliche Definition scheint es bislang noch nicht zu geben. […]

weiterlesen

Gender Care Gap: Wer kümmert sich mehr um Haushalt und Kindererziehung?

von in Familie


29. Januar 2020

Trotz der Gleichberechtigung von Mann und Frau ist die Rollenverteilung bezüglich der Hausarbeit und der Kindererziehung immer noch als eher klassisch zu betrachten. Zwar engagieren sich Männer insgesamt mehr für die Familie, dennoch investieren Frauen immer noch mehr Zeit in diese unbezahlten Tätigkeiten. Wie unterschiedlich die Aufteilung von Hausarbeit und Kinderbetreuung zwischen Männern und Frauen […]

weiterlesen