SSW 31: Die einunddreißigste Schwangerschaftswoche

von in Familie


20. März 2017

Bei dem kleinen Kind in Ihrem Bauch haben sich nun alle Sinne ausgebildet. Und diese Sinne benutzt das Baby auch schon fleißig. Die werdende Mama kriegt das mit, indem das Kind zum Beispiel auf Geräusche und Aromen reagiert. Im Bauch ist jetzt nicht mehr so viel Platz, so dass die Mutter die Bewegungen ihres Kleinen […]

weiterlesen

Familienberatung und Familientherapie

von in Familie


13. März 2017

Familienberatung oder Familientherapie zielt darauf ab, die Wurzeln familiärer Probleme zu erkennen und nach Lösungswegen zu suchen, um zu einem harmonischen Familienleben zu gelangen. Dabei spielen die Beziehungen der unterschiedlichen Familienmitglieder eine wichtige Rolle, denn bei einer Familientherapie

weiterlesen

Fastenzeit: Verzicht mit Sinn

von in Lifestyle


1. März 2017

Die Fastenzeit beginnt nach dem Karneval am Aschermittwoch und dauert 40 Tage. Sie endet mit der Osternacht. Ursprünglich gilt die Fastenzeit als Vorbereitung für das Osterfest und traditionellerweise wurde in der Fastenzeit tatsächlich gefastet. Die Gläubigen nahmen nur kleine Mahlzeiten als Zeichen von Buße und Besinnung zu sich, verzichteten auf üppiges Essen. Man kann in […]

weiterlesen

Der internationale Frauentag am 8. März

von in Familie


27. Februar 2017

Der internationale Frauentag wird auch Weltfrauentag, Tag der Frau, Frauenkampftag oder internationaler Frauenkampftag genannt. Ursprünglich entstand er aufgrund einer Initiative sozialistischer Organisationen Anfang bis Mitte des 20. Jahrhunderts. Es ging bereits damals um Gleichberechtigung, konkret um das Wahlrecht für Frauen und die gleiche Bezahlung von männlichen sowie weiblichen Arbeitskräften in denselben Positionen. Die Vereinten Nationen […]

weiterlesen

Trennung auf Zeit

von in Beziehung


13. Februar 2017

Viele Paare erleben Höhen und Tiefen während ihrer Partnerschaft und nicht wenige kommen irgendwann an den Punkt, an dem sie über eine Trennung nachdenken. Doch meistens gibt es auch gute Gründe, zusammen zu bleiben. Wenn es aber weder miteinander, noch ohne einander zu gehen scheint, kann eine Trennung auf Zeit eine interessante Lösung sein ohne […]

weiterlesen

SSW 30: Die dreißigste Schwangerschaftswoche

von in Familie


8. Februar 2017

Werdende Mamis tragen in der 30. Woche schon einen stattlichen Bauch herum. Der kann auch mal in Weg sein – vor allem nachts wenn man Probleme hat, eine gemütliche Schlafposition zu finden. Das Baby nimmt jetzt die Fötusstellung ein, da es im Bauch mittlerweile etwas eng wird. Es kuschelt sich in die Gebärmutter und genießt […]

weiterlesen

Tipps und Ideen für den Valentinstag

von in Beziehung


1. Februar 2017

Am Valentinstag gedenken Paare jedes Jahr ihrer Liebe. Dazu gehört auch, sich etwas Nettes zu sagen bzw. zu schreiben und sich mit einer Kleinigkeit zu beschenken. Manche begehen den Valentinstag ganz klassisch mit einem Blumenstrauß, Pralinen und einer Valentinskarte. Wiederum andere suchen nach einem außergewöhnlicheren Geschenk. Hier einige Ideen für den Tag der Verliebten.

weiterlesen

Die besten Neujahrsvorsätze für 2017

von in Lifestyle


10. Januar 2017

 Anmerkung: Der Artikel war für 2016, ist aber auch für 2017 zutreffend. Die Neujahrsvorsätze sind ganz individuell und doch gibt es einiges, das sich ganz viele Menschen vornehmen. Immerhin etwa drei Viertel der Deutschen haben Vorsätze für das neue Jahr. Meistens haben sie das Ziel, im neuen Jahr gesünder, fitter und glücklicher zu werden. Damit […]

weiterlesen

Die Wochenbettdepression

von in Familie


9. Januar 2017

Die Wochenbettdepression wird auch postpartale Depression genannt und sie trifft viele Frauen nach der Geburt. Schätzungen zufolge könnten 20-80% der jungen Mütter darunter leiden. Die Dunkelziffer ist hoch, da sich viele Frauen genieren, darüber mit jemandem zu sprechen. Sie fühlen sich schuldig und glauben, eine schlechte Mutter zu sein, weil sie ständig heulen statt überglücklich […]

weiterlesen

Düsseldorfer Tabelle 2017: Erhöhung des Kindesunterhalts

von in Familie


2. Januar 2017

An der Düsseldorfer Tabelle orientieren sich die meisten Familiengerichte wenn es um die Höhe des vom getrennt lebenden Elternteil zu zahlenden Kindesunterhalts geht. Scheidungs- und Trennungskinder sollen 2017 finanziell besser versorgt werden und deshalb wurde der Mindestunterhalt der Düsseldorfer Tabelle erhöht.

weiterlesen

match-patch homepage picture

Hallo und willkommen auf unserem Ratgeber

Du findest hier alles rund um die Themen Dating, Beziehung und Familie. Suchst du einen neuen Partner, registriere dich unverbindlich in unserer Singlebörse:

JETZT PARTNER FINDEN!

mindestens 6 Zeichen