Familie – Tipps für Eltern und Alleinerziehende

Erstes Silvester mit Baby

von in Familie


27. Dezember 2022

Mit einem Baby ändert sich so einiges. Das Kind benötigt Ruhe, viele Menschen und unbekannte Geräusche können beängstigend sein. Soll gefeiert werden, fragen sich frischgebackene Eltern, was sie ihrem Baby zumuten können und welche Alternativen es gibt.

weiterlesen

Wunderbare Winterbücher 2022

von in Familie


15. Dezember 2022

Pauli und der große Schnee Es hat herrlich geschneit im Winterwald! Kaninchen Pauli und Schwesterchen Mia ziehen mit dem Schlitten los, um ihre Großeltern zu besuchen. Sie haben leckeren Kuchen mitgebracht und beim Mampfen und Erzählen vergeht die Zeit im gemütlichen Bau von Oma und Opa viel zu schnell. Deshalb müssen sich die zwei beeilen, […]

weiterlesen

Mein Kind wird mir fremd! Tipps für Eltern

von in Familie


12. November 2022

Gleich nach der Geburt spüren Eltern, wie stark die Bindung zu ihrem Baby ist. Mutter Natur hat das wunderbar eingerichtet, denn eine bindungsorientierte Erziehung kräftigt Kinder. Doch sobald sich Probleme in den Familienalltag einschleichen, Eltern mit den Eigenarten ihrer Kinder nicht zurechtkommen, eine ungute Distanz zwischen Eltern und Kind entsteht, kann einem das eigene Kind […]

weiterlesen

Kinder richtig loben

von in Familie


20. Oktober 2022

Wir möchten kluge, glückliche und selbstsichere Kinder, deshalb loben wir sie möglichst oft, um sie zu stärken und zu motivieren. Doch Vorsicht: Zu viel oder falsches Lob kann Kinder unglücklich machen, sie verunsichern und ihnen die Motivation nehmen. Warum das so ist, verraten uns Jessica Joelle Alexander und die dänische Familienberaterin Iben Dissing Sandahl. Beide […]

weiterlesen

Mein Kind ist am Gymnasium überfordert – was tun?

von in Familie


13. Oktober 2022

Eltern wollen die bestmögliche Schulbildung für ihr Kind, damit ihm später einmal sämtliche berufliche Chancen offenstehen. Doch nicht alle Kinder mit Empfehlung fürs Gymnasium kommen dort auch tatsächlich zurecht. Die Gründe sind vielfältig genauso wie die Lösungsmöglichkeiten.

weiterlesen

Die Ernährung bei Kinderwunsch

von in Familie, Gesundheit


5. Oktober 2022

Viele Paare überlegen, wie sie mit der richtigen Ernährung ihren Kinderwunsch positiv beeinflussen können. Frauen möchten ihren Körper möglichst gut versorgt wissen und Männer können durch die Ernährung ihre Zeugungsfähigkeit verbessern. Eine gesunde Ernährung wirkt sich positiv auf die Fortpflanzungsorgane und die Spermienqualität aus.

weiterlesen

Dänische Erziehung: Die GLUECK-Methode

von in Familie


28. September 2022

Die Buchautoren Iben Sandahl, Jessica Joelle Alexander und Sarah Zobel wissen, weshalb in Dänemark die glücklichsten Familien leben. Dänische Eltern sind entspannt und ihre Kinder ausgeglichen. Das Verhältnis der Familienmitglieder untereinander ist authentisch und liebevoll. Doch was macht ihre besondere Erziehung aus? Sie beruht auf GLUECK… G wie gutes Spiel Das freie Spiel steht in […]

weiterlesen

Richtig gute Herbstbücher 2022

von in Familie


21. September 2022

Die Erzählerin der Nacht Sobald die Sonne untergeht erwachen Käfer, Raupen, Fledermäuse und sogar die Nachtfalken, denn sie hören die Rufe der geheimnisvollen Erzählerin der Nacht. In der Bibliothek der Dämmerung treffen sich neugierige Tiere und lauschen den stimmungsvollen Geschichten, voll von Magie und Fantasie. Und die Geschichten nehmen die Tiere sogar mit in ihre […]

weiterlesen

Alleinerziehend: Spartipps für den Familienalltag

von in Familie


12. September 2022

Viele Singleeltern kommen nur schwer über die Runden. Der Unterhalt ist oftmals knapp bemessen oder bleibt sogar ganz aus. Wer Kinder alleine großzieht, kann oft nur in Teilzeit arbeiten und verdient weniger. Doch heranwachsende Kinder kosten Geld, brauchen neue Kleidung und Schuhe. Neue Schulmaterialien müssen angeschafft werden und natürlich möchten die Kinder auch an Freizeitvergnügungen […]

weiterlesen

Formen der Parentifizierung

von in Familie


5. September 2022

Parentifizierung ist Psychologen zufolge eine Version des emotionalen Missbrauchs von Kindern. Es findet eine Rollenumkehr zwischen Eltern und Kindern statt und Kindern werden Aufgaben übertragen, die sie bei destruktiven Formen der Parentifikation schlichtweg überfordern. Zudem dienen manche Kinder als Partner- oder sogar als Elternersatz. Parentifizierung kann bei Singleeltern vorkommen, aber auch in vermeintlich intakten Familien. […]

weiterlesen