Familie – Tipps für Eltern und Alleinerziehende

Immer mehr Kinder sind Nichtschwimmer oder schlechte Schwimmer

von in Familie


28. Juni 2021

Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) bzw. Wasserwacht haben bereits zu Beginn der Corona-Krise vor der steigenden Zahl von Nichtschwimmern und der Zunahme von (tödlichen) Badeunfällen gewarnt. Doch Schwimmkurse wurden verboten, Schwimmbäder blieben geschlossen. Zudem bewegten sich viele Menschen im Lockdown deutlich weniger, die körperliche Fitness nahm ab. Nichtschwimmer konnten Schwimmen nicht erlernen, Schwimmanfänger nicht üben…

weiterlesen

Wunderschöne Sommerbücher 2021

von in Familie


22. Juni 2021

Im Garten mit Flori Opa Theo ist im Krankenhaus und die kleine Linn kümmert sich mit ihrem Hund Flori um Opas heißgeliebte Pflanzen. Aber über Nacht gibt es eine Schneckeninvasion – hätte Flori lieber keinen Tunnel vom Gewächshaus nach draußen gebuddelt… Doch Opa ist gar nicht so arg traurig über all die angefressenen und welken […]

weiterlesen

Last minute Zeugnis retten – Tipps für Schüler

von in Familie


1. Juni 2021

Corona und die oft geschlossenen Schulen haben vielen Schülern schlechtere Noten beschert. Doch es gibt einige Tipps, wie du es trotzdem schaffst, mit besseren Noten versetzt zu werden und in den Ferien einen Lernvorsprung aufzubauen. Der Schüler Tim Nießner hat Bücher zum Thema geschrieben. Auch er wollte seine schlechten Noten verbessern und endlich dauerhaft gute […]

weiterlesen

Finanzielle Vorsorge: Tipps für Alleinerziehende

von in Familie


11. Mai 2021

Für Alleinerziehende ist es schwierig, einem Vollzeitjob nachzugehen. Schließlich betreuen sie ihre Kinder überwiegend allein. Deshalb haben diese Mütter (und Väter) häufig ein geringeres Einkommen und Anspruch auf nachehelichen Unterhalt haben sie meist nur, solange das Kind unter drei Jahre alt ist. Selbst wenn die Kinder älter sind und Alleinerziehende es schaffen, wieder in Vollzeit […]

weiterlesen

Kinderzimmer – Chaos oder Wohlfühlort?

von in Familie


5. April 2021

Ein schönes, ordentliches und sauberes Kinderzimmer ist leider nicht die Norm. In vielen dieser Räume herrscht ein großes Durcheinander, dass Kinder selbständig meist nicht in den Griff bekommen. Streit um das Aufräumen ist deshalb in vielen Familien an der Tagesordnung. Hier erfährst du, wie das Kinderzimmer zu einem hübschen Wohlfühlort werden kann.

weiterlesen

Backrezept fürs Osterlamm „Schecki“

von in Familie


29. März 2021

Dieses Rezept besteht nur aus 7 Zutaten, ist kinderleicht zu machen, schmeckt superlecker und das Osterlamm ist zudem ein toller Blickfang auf dem festlich gedeckten Ostertisch. Für den Teig benötigst du: 120 gr. Bio-Butter 100 gr. Honig von artgerecht gehaltenen Bienen 4 Eier von glücklichen, freilaufenden Hühnern 200 gr. Mehl, am schmackhaftesten ist frisch gemahlenes […]

weiterlesen

Die negativen Folgen der Schulschließungen für Kinder und Jugendliche

von in Familie, Gesundheit


22. März 2021

Die Situation von Kindern und Jugendlichen beim Homeschooling ist zum Teil sehr alarmierend, wie eine Berliner Schülerinitiative bei der Befragung tausender Schüler und der Auswertung von etwa 5400 E-Mails herausfand. SchülerInnen leiden beim Homeschooling unter fehlender Tagesstruktur, Kontrollverlust und Perspektivlosigkeit. Angst und Depressionen sowie vermehrter Streit innerhalb der Familie quälen die Heranwachsenden, die mitunter von […]

weiterlesen

Wunderbare Frühlingsbücher 2021

von in Familie


15. März 2021

Der Happaflapp reist in den Müthenwald Eines Tages wacht der Happaflapp auf und ist völlig alleine. Seine Gruppe hat ihn verlassen, um woanders zu leben. Doch das kleine drachenartige Wesen mit der roten Nase macht sich kurzerhand auf die Suche nach Freunden und reist in den Müthenwald. So lernt der Happaflapp „Professohren“, Wickelmützen, den Bären […]

weiterlesen

Frauen als Verliererinnen der Corona-Krise

von in Familie


7. März 2021

Die Corona-Krise hat das Leben von vielen Frauen auf den Kopf gestellt. Kita- und Schulschließungen, Homeoffice, Existenzverlust, soziale Isolation usw. bürden Frauen zusätzliche Lasten auf. Vielfach wurde propagiert, dass Frauen die Verliererinnen der Corona-Krise sind. Zum Weltfrauentag werfen wir einen näheren Blick auf die Situation von Frauen, die stark unter der Corona-Krise leiden.

weiterlesen

Das Konsumverhalten von Kindern

von in Familie


13. Januar 2021

Kinder sind für die Wirtschaft leichte Beute: Werbung setzt Kindern Wünsche nach unnötigen Dingen in den Kopf. Sie fühlen sich defizitär, wenn sie das neueste Spielzeug, Smartphone usw. nicht besitzen. Ferner tragen Gruppenzwang und mangelndes Selbstwertgefühl zu kompensatorischem Konsumverhalten und Kaufsucht bei. Dabei brauchen Kinder weniger, als ihnen die verheißungsvolle Warenwelt suggeriert.

weiterlesen