Die neue Düsseldorfer Tabelle 2018

von in Familie


21. Dezember 2017

Die Düsseldorfer Tabelle ist eine Richtlinie, mit der die Unterhaltssätze für Trennungskinder geregelt werden. Erfreulicherweise werden die Mindestsätze immer wieder erhöht – so auch ab 01.01.2018 – allerdings kommen viele Trennungskinder trotzdem schlechter weg, denn die Einkommensklassen werden ebenfalls geändert. Für viele alleinerziehende Singles kann das schlichtweg weniger Kindesunterhalt bedeuten.

weiterlesen

Düsseldorfer Tabelle 2017: Erhöhung des Kindesunterhalts

von in Familie


2. Januar 2017

An der Düsseldorfer Tabelle orientieren sich die meisten Familiengerichte wenn es um die Höhe des vom getrennt lebenden Elternteil zu zahlenden Kindesunterhalts geht. Scheidungs- und Trennungskinder sollen 2017 finanziell besser versorgt werden und deshalb wurde der Mindestunterhalt der Düsseldorfer Tabelle erhöht.

weiterlesen

Düsseldorfer Tabelle: Höhere Sätze in 2016

von in Familie


11. Januar 2016

In der Düsseldorfer Tabelle wird festgelegt, wie viel Unterhalt Kindern getrennt lebender Eltern zusteht. Die Düsseldorfer Tabelle wurde zum 1.1.2016 aktualisiert und Trennungskinder sowie deren alleinerziehender Elternteil können sich somit über eine Erhöhung des Kindesunterhaltes freuen. Denn mussten viele Trennungskinder unter dem Existenzminimum leben. Ihre finanzielle Situation soll sich durch die Neufassung der Düsseldorfer Tabelle […]

weiterlesen

match-patch homepage picture

Hallo und willkommen auf unserem Ratgeber

Du findest hier alles rund um die Themen Dating, Beziehung und Familie. Suchst du einen neuen Partner, registriere dich unverbindlich in unserer Singlebörse:

JETZT PARTNER FINDEN!