Alleinerziehend: Der Kindesunterhalt

von in Familie


6. März 2015

Jedes Kind, deren Eltern sich getrennt haben, hat bis zu einem bestimmten Alter einen Anspruch auf Unterhalt. Es ist dabei egal, ob die Eltern verheiratet waren oder nicht. Der Unterhalt richtet sich nach dem Einkommen und der Lebenssituation der Eltern sowie nach dem Alter des Kindes.

weiterlesen

Das gemeinsame Sorgerecht – neue Rechtsprechung

von in Familie


5. Juni 2014

Deutschlands Rechtsprechung will die Rechte unverheirateter Väter stärken. Konnte bislang nur die Mutter entscheiden, ob sie den Kindsvater am Sorgerecht teilhaben lassen möchte, so spricht nun grundsätzlich alles für ein gemeinsames Sorgerecht sofern das Wohl des Kindes dadurch nicht beeinträchtigt ist. Die Mutter kann dem Vater das gemeinsame Sorgerecht nicht mehr so ohne weiteres vorenthalten […]

weiterlesen

Umzugserlaubnis bei gemeinsamen Sorgerecht

von in Familie


22. Mai 2014

Wenn getrennt lebende Eltern ein gemeinsames Sorgerecht haben, dann haben beide Elternteile ein Mitspracherecht, wenn es um Entscheidungen im Sinne des Kindeswohles geht. Insofern kann ein Elternteil nicht einfach so umziehen. Das Wohl des Kindes könnte schließlich dadurch gefährdet sein. Der Umzug wird nämlich juristisch als sehr bedeutend eingestuft – wenn ein Elternteil wegziehen möchte […]

weiterlesen

Alleinerziehend und neue Partnerschaft: Was ändert sich für mich und mein Kind?

von in Familie


24. Juli 2013

Eine neue Beziehung ist immer ein Neuanfang. Doch bei Alleinerziehenden wirkt die vergangene Partnerschaft, aus der Kinder hervorgegangen sind, allein schon durch die Themen Unterhalt, Sorgerecht und Umgang in die neue Partnerschaft hinein. Werfen wir einen Blick auf die Änderungen, welche eine neue Liebe für Alleinerziehende und ihre Kinder mit sich bringen.

weiterlesen

Das Aufenthaltsbestimmungsrecht

von in Familie


13. Mai 2013

Nach einer Trennung mit Kind tauchen viele juristische Fragen auf. So müssen sich geschiedene oder getrennte Eltern mit dem Thema der Aufenthaltsbestimmung auseinander setzen. Wir möchten Ihnen das Aufenthalts- bestimmungsrecht hier etwas genauer erklären.

weiterlesen

PAS: Das elterliche Entfremdungssyndrom

von in Familie


1. April 2013

Nach der elterlichen Trennung kann es in unglücklichen Fällen zu einer Entfremdung zwischen einem Elternteil und seinem Kind kommen. Diese Entfremdung wird als elterliches Entfremdungssyndrom bzw. Parental Alienation Syndrome (PAS) bezeichnet. Der amerikanische Kinderpsychiater Richard Gardner beschrieb bereits 1985 diese kindliche Störung: Das Kind hat ein so negatives Bild von einem Elternteil, dass es ihn […]

weiterlesen

Neuer Partnerin den Umgang mit dem Kind verbieten?

von in Familie


11. März 2013

Verliebt sich ein Elternteil nach der Trennung wieder, so bringt er den neuen Partner bzw. die neue Partnerin natürlich auch in die familiären Beziehungen ein. Ein neuer Partner bedeutet Veränderungen für das Kind und häufig treten auch bei den Eltern neue Konflikte auf, die verschiedene Hintergründe haben können. Oftmals geht der Rosenkrieg so weit, dass […]

weiterlesen

Umgangsrecht: Den Umgang mit dem Kind regeln

von in Familie


18. Februar 2013

Bei einer Trennung mit Kind stellt sich die Frage nach dem Umgang, denn das Kind hat ein Recht auf Umgang mit beiden Eltern. Und beide Eltern haben nicht nur das Recht auf Umgang mit dem Kind, sondern sogar eine Pflicht dazu. Dabei ist unerheblich, ob die Eltern miteinander verheiratet waren und auch das Sorgerecht ist […]

weiterlesen

Das Wechselmodell: Betreuung, Unterhalt und Kindeswohl

von in Familie


7. Februar 2013

Bereits vor der Trennung machen sich viele Eltern Gedanken, bei wem die Kinder leben sollen. Denn durch den neuen Gesetzentwurf zum Sorgerecht ist es nicht mehr so selbstverständlich, dass die Kinder hauptsächlich bei ihrer Mutter bleiben. Die Fachanwältin für Familienrecht Katja Flemming erklärt das Wechselmodell, bei dem die Eltern ihre Kinder abwechselnd betreuen können.

weiterlesen

Sorgerecht: Unverheiratete Väter bekommen mehr Rechte

von in Familie


1. November 2012

Der Wandel der Gesellschaft und der Familienformen macht eine Anpassung des Familienrechts nötig. Zu diesem Schluss kommt die Bundesregierung und möchte mehr Rechte für unverheiratete Väter in Kraft setzen. Doch wie sieht das im Konkreten aus? Die aktuelle Ausgabe von „Das Parlament“ weiß Genaueres.

weiterlesen

match-patch homepage picture

Hallo und willkommen auf unserem Ratgeber

Du findest hier alles rund um die Themen Dating, Beziehung und Familie. Suchst du einen neuen Partner, registriere dich unverbindlich in unserer Singlebörse:

JETZT PARTNER FINDEN!