Wie sich Alltagsstress auf die Liebe auswirkt

von | 7. Januar 2014

Alltagsstress ist der Feind der Liebe. Paare, die sich trotz Stress nicht aus den Augen verlieren, sich gegenseitig unterstützen und wertschätzen...

Paar im AlltagsstressDer Professor für Klinische Psychologie Guy Bodenmann untersucht seit mehr als 20 Jahren die Auswirkungen von alltäglichem Stress auf Beziehungen. Über 2000 Paare haben sich an seiner Forschung beteiligt. Guy Bodenmann kommt zu dem Ergebnis, dass Alltagsstress der geheime Feind der Liebe ist. Alltagsstress untergräbt die Liebe im Laufe der Zeit, so dass sich die Beziehungsqualität anfangs glücklicher Paare verschlechtert. Doch die Liebe kann trotzdem bestehen, wenn ein Paar über Stressbewältigungsstrategien verfügt.

Sich als Paar verlieren im negativen Alltagsstress

Durch häufige äußere Stressoren, die auch geringfügig sein können, und deren Kumulation erhöht sich die Wahrscheinlichkeit von Spannungen bei Paaren. Positive Gefühle gegenüber dem Partner werden untergraben und dieser schleichende Prozess führt zu einer Entfremdung zwischen den Partnern. Dabei findet dieser Prozess häufig unbewusst statt und den Partnern wird die zerstörerische Wirkung von Alltagsstress erst bewusst, wenn die Qualität der Paarbeziehung ernsthaft beschädigt ist. Ist ein Paar chronischem äußeren Stress ausgeliefert, dann verbringt es weniger Zeit miteinander. Das Zusammengehörigkeitsgefühl wird geschwächt, die Offenheit zwischen den Partnern ist gefährdet und die Alltagssorgen können nicht mehr zusammen bewältigt werden. Negative Kommunikation, ein feindseliger Umgang miteinander und Rückzug sind typische Reaktionen gestresster Partner. Die Distanz nimmt zu… Sogar psychische oder körperliche Probleme, die aus dem Stress resultieren, belasten die Beziehung: Schlafstörungen, sexuelle Funktionsstörungen und negative Stimmungen sind häufig ebenfalls dem Alltagsstress zuzuschreiben. Es kann zu einer so negativen Sichtweise des Partners kommen, dass die Partnerschaft ernstlich in Gefahr ist.

Zu viel Alltagsstress kann zur Scheidung führen

Guy Bodenmann hat herausgefunden, dass Ehen, in denen chronischer äußerer Stress herrscht, mit einer erhöhten Wahrscheinlichkeit geschieden werden. Stress im Job, Streit mit Nachbarn oder der Familie können eine Partnerschaft so stark belasten, dass nur noch die Scheidung bleibt. Aber das muss nicht sein, denn je besser das Paar dem Stress gemeinsam begegnet, desto besser stehen seine Chancen auf eine stabile Ehe. Partner, die Belastungen als Probleme sehen, die beide betreffen, helfen sich gegenseitig und lösen so Probleme gemeinsam. Diese Bewältigungsstrategien haben übrigens eine unmittelbare Vorhersagekraft für die Zufriedenheit sowie für die Stabilität von Partnerschaften. Verbale Aggressionen zwischen den Partnern werden durch diese Bewältigungsstrategien gedämpft und das Paar geht höflicher miteinander durch die Krise.

Alltagsstress: Geteiltes Leid ist halbes Leid

Beziehungen, in denen einer dem anderen von seinem Alltagsstress erzählen kann, sind glücklicher. Zumindest wenn der Partner zuhört und sich bemüht, die Probleme zu verstehen. Dann kann das Paar sich gegenseitig helfen und unterstützen. Liebe hängt also mit gegenseitiger Unterstützung zusammen. Wenn sich ein Partner für die Probleme seiner gestressten besseren Hälfte interessiert und Unterstützung anbietet, kann sich der gestresste Partner schneller von äußeren Belastungen erholen – und das auf psychischer und physiologischer Ebene! Das liegt daran, dass der Cortisolspiegel, der ein physiologisches Zeichen für Stress ist, schneller sinkt wenn einem in Stresssituationen geholfen wird.

Fazit: Eine gesunde Mischung aus gegenseitiger Unterstützung und positiver Kommunikation (Komplimente, Zeichen von Zuneigung und Geschenke) ist auf jeden Fall gut für die Partnerschaft und die Liebe kann bestehen bleiben!

Weitere Beziehungstipps für den Alltag finden Sie hier

Quelle: Guy Bodenmann (2013): Liebe unter Stress. In: Bormans, Leo (Hrsg.): Liebe. The World Book of Love. Dumont, Köln

Foto: © apops – Fotolia.com

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit * markiert.

match-patch homepage picture

Hallo und willkommen auf unserem Ratgeber

Du findest hier alles rund um die Themen Dating, Beziehung und Familie. Suchst du einen neuen Partner, registriere dich unverbindlich in unserer Singlebörse:

JETZT PARTNER FINDEN!