So erhalten Paare ihre Liebe lebendig

von | 24. September 2018

Beziehung lebendig haltenEs ist völlig normal, dass die prickelnde Verliebtheit – eine extrem aufregende Zeit für das Paar – irgendwann abflacht und in die ruhigere Liebe übergeht. Diese Gemütlichkeit tut den Partnern gut, doch schnell kann aus der Geborgenheit spendenden Ruhe Langeweile werden. Der Alltagstrott schleicht sich ein und der allgegenwärtige Stress hat beide Partner im Griff. Das kann zu einem Liebeskiller werden, wenn das Paar nichts dagegen unternimmt. Unsere 5 Tipps bringen Schwung in die Partnerschaft und die Liebe bleibt lebendig.

1. Zeit für die Liebe freischaufeln

Zeitnot ist ein absoluter Liebeskiller. Dieser Dauerstress geht an die Substanz und sobald auch nur einer unter zeitlichem Stress steht, leiden beide Partner darunter. Gereiztheit, Abgeschlagenheit, sexuelle Unlust usw. sind direkte Auswirkungen von Zeitnot auf den Partner. Wer zu wenig Zeit für den Partner hat oder sich zu wenig Zeit für die Paarbeziehung nimmt, schadet sich selbst, dem Partner und die Liebe bleibt auf der Strecke. Wer unter zeitlichem Druck steht, sollte seine Zeitfresser herausfinden: Womit verbringe ich wie viel Zeit? Worauf kann ich verzichten? Was muss ich verändern, um mehr Zeit für die Liebe zu haben? Wer diesen Fragen auf den Grund geht, kann mehr Zeit in die Liebe investieren und wird durch eine innigere Beziehung belohnt.

2. Gespräche schaffen Nähe

Offene, ehrliche Gespräche, aber auch Gespräche über augenscheinliche Belanglosigkeiten stärken das Wir-Gefühl und das schafft Nähe. Wer miteinander spricht, tauscht sich aus, kommt sich näher und bleibt im Dialog. Es ist traurig, wenn sich Partner gegenübersitzen und keinen Gesprächsstoff (mehr) haben. Natürlich ist es auch gut, miteinander schweigen zu können und sich ohne Worte zu verstehen. Gespräche aber beleben die Partnerschaft und tiefe Gespräche stärken die Liebe, da wir durchs Sprechen über Gefühle, Stimmungen, Träume und Sehnsüchte immer wieder neue Seiten an unserem Partner entdecken. Macht es euch gemütlich, leg den Arm um deinen Partner und lasst euren Gedanken einfach freien Lauf!

3. Raus aus der Routinefalle

Routinen sind eine wichtige Stütze im Alltag. Sie erleichtern das Zusammenleben, da sie uns leicht und schnell von der Hand gehen. Aber Vorsicht: Routinen als Selbstläufer können dazu führen, dass wir unser Leben, die Partnerschaft und nicht zuletzt den Partner selbst als langweilig empfinden. Also lieber mal was Anderes ausprobieren: im Alltag miteinander, aber auch im Bett. Neues, Überraschendes, Aufregendes bringt Schwung in die Beziehung und belebt die Liebe. Wie wäre es mit einem Tanzkurs, einem Spontantrip oder einem Überraschungsfrühstück im Bett? Was wolltet ihr schon immer mal machen, was macht euch Spaß? Lass dir was Schönes einfallen…

4. Rituale stärken die Liebe

Rituale sind wichtige Anker in einer Partnerschaft. Sie geben uns Halt und wir freuen uns auf all die schönen Rituale, die uns verbinden. Zu Ritualen gehört z.B. das Feiern des Kennenlerntages, des Jahres- oder Hochzeitstages oder schlichtweg das samstägliche Kuscheln auf dem Sofa beim Filmegucken. Aber auch ganz individuelle Rituale sollten zelebriert werden. Überlegt doch mal, welche Rituale euch wichtig sind und welche ihr vielleicht einführen wollt.

5. Dem Partner seine Liebe zeigen

Dein Partner weiß, dass du ihn liebst? Sicher, aber er freut sich noch mehr, wenn du ihm deine Liebe immer wieder zeigst: Verbinde den morgendlichen flüchtigen Abschiedskuss mit einer innigen Umarmung, antworte auf die SMS/WhatsApp -Nachricht nicht nur das Nötigste, sondern häng noch ein paar liebe Worte/Icons mit dran, ruf deinen Partner einfach mal so an um zu hören wie es ihm gerade geht, schreib ihm eine nette Karte usw. Geliebt zu werden und die Liebe zu spüren tut euch beiden gut und wer Liebe gibt, bekommt viel Liebe zurück!

Foto: Vasyl – Fotolia.com

1 Kommentare

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit * markiert.

match-patch homepage picture

Hallo und willkommen auf unserem Ratgeber

Du findest hier alles rund um die Themen Dating, Beziehung und Familie. Suchst du einen neuen Partner, registriere dich unverbindlich in unserer Singlebörse:

JETZT PARTNER FINDEN!