Erstes Date: Tipps und Tricks

von | 4. November 2010

Sie wollen sich zum ersten Date verabreden? Mit unseren Tipps & Tricks fürs erste Date, sind Sie beim ersten Treffen Ihres Traumpartners auf der sicheren Seite.

Erstes Date in einer BarDas erste Date, oft heiß ersehnt, ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Partnerschaft. Und auch wer nicht an die Liebe auf den ersten Blick glaubt, der weiß, dass die ersten Augenblicke über Sympathie oder Antipathie entscheiden. Die erste Verabredung bleibt einfach in Erinnerung. Deshalb lohnen sich ein paar Gedanken über diesen aufregenden Moment.

Treffpunkt für das erste Date

Vereinbaren Sie zunächst einen neutralen, konkreten Treffpunkt fürs Date zu einer festgelegten Uhrzeit. Treffen Sie sich an öffentlichen Orten, nicht in einer Privatwohnung oder in einem Hotelzimmer und planen Sie eine Dauer von etwa ein bis zwei Stunden. Ungünstig sind Orte, an denen Sie nicht bekleidet sind, z. B. in der Sauna. Zudem sollte die Möglichkeit bestehen, jederzeit gehen zu können. Also lieber kein mehrgängiges Menü bestellen, falls Sie sich zum Essen verabreden. Gut geeignete Orte sind ein Café, eine Bar, ein belebter Park oder Spazierweg etc. Falls Sie das gleiche Hobby teilen, könnten Sie diesem nachgehen, zum Beispiel eine kurze Radtour unternehmen oder eine Ausstellung besuchen. Aktivitäten bieten zudem genügend Gesprächsstoff, um Schüchternheit beim Date zu überwinden.

Vorbereitung auf das erste Date

Bereiten Sie sich zuhause in aller Ruhe auf das Date vor und überlegen Sie schon einige Tage vorher, in welcher Kleidung Sie sich am wohlsten fühlen, so dass Sie ihr Lieblingsstück ggf. noch waschen und bügeln können. Die Kleidung sollte zu Ihnen, dem Ort und der Tageszeit passen, Sie sollten weder zu over- bzw. zu underdressed, noch zu zugeknöpft oder zu freizügig erscheinen. Bitte verzichten Sie auf Frisurexperimente. Frauen lassen lieber neue Schminktechniken und Männer Rasurversuche bleiben. Präsentieren Sie sich natürlich und gepflegt. Wichtig ist bei der Partnersuche, sich gut riechen zu können – auch auf frischen Atem achten! Jeder Körper verbreitet einen besonderen Duft und deshalb ist es nicht unbedingt nötig, ein Parfum zu verwenden. Im Gegenteil: Zu penetrante oder unangenehme Gerüche können abschreckend wirken. Vermeiden Sie deshalb einen Besuch kurz vorher in der Frittenbude.

Kommen Sie alleine (vor allem ohne Ihre Kinder) zum vereinbarten Treffpunkt und seien Sie pünktlich. Niemand darf zu lange warten und ungeduldig werden. Fahren sie früh genug los, um Hektik oder eine Verspätung zu vermeiden. Falls Sie sich verspäten oder gar nicht kommen können, geben Sie rechtzeitig Bescheid und entschuldigen Sie sich dafür (dazu vorher Handynummern austauschen und das Handy auch eingeschaltet mitnehmen – während des Dates auf lautlos stellen!). Dann können Sie immer noch entscheiden, ob der oder die andere warten möchte, lieber woanders warten möchte oder Sie das Date verschieben.

Die Begrüßung beim ersten Date

Beim ersten Date kann man sich zur Begrüßung auf die Wange küssen und/oder umarmen falls es in der Gegend üblich ist, wie z.B. in München. Es genügt jedoch ein freundliches, offenes Aufeinanderzugehen mit einem charmanten Lächeln und einem Händedruck. Halten Sie die Individualdistanz einer Ellbogenlänge ein, vor allem wenn Sie nicht „per Du“ sind. Grundsätzlich gilt dieselbe Anredeform wie beim vorausgegangenen Mailen oder Telefonieren. Jüngere Singles duzen sich im Allgemeinen. Falls nicht, können Sie im Laufe des Gesprächs vom „Sie“ zum „Du“ übergehen. Nervosität ist nicht schlimm, sondern kann sogar sympathisch wirken. Es zeigt Ihrer Verabredung eine gewisse Wertschätzung. Außerdem werden Sie nach ein paar Minuten ruhiger werden, sobald Ihnen die Situation vertrauter und ein Gespräch in Gang gekommen ist. Machen Sie doch ein ehrlich gemeintes Kompliment, das kann Spannung abbauen.

Kommunikation beim ersten Date

Beim Gespräch lohnt es sich, einige Grundregeln der Kommunikation zu beachten. Seien Sie so natürlich wie möglich, verstellen Sie sich nicht, denn der andere soll Sie so mögen wie Sie sind. Schauen Sie sich in die Augen und seien Sie aufgeschlossen, so zeigen Sie Interesse. Halten Sie keinen Monolog, sondern stellen Sie Fragen, die Sie sich evtl. vorher schon überlegt haben. Sie kennen ja das Profil des anderen und könnten an das Geschriebene anknüpfen. Das darf aber nicht in ein Verhör ausarten. Das erste Date ist auch kein Bewerbungsgespräch, in dem Sie sich möglichst gut präsentieren möchten und übertreiben. Vielleicht bleiben Sie in Kontakt und dann kommt sowieso raus, wie Sie in Wirklichkeit sind. Tabu sind sexuelle Anzüglichkeiten und zu intime Fragen, tasten Sie sich lieber langsam vor. Machen Sie nicht unaufgefordert vergangene Beziehungen zum Gesprächsinhalt – es sei denn, Sie werden danach gefragt. Jetzt zählt Ihr Dating-Partner, die Gegenwart und was daraus entstehen kann.

Verabschiedung und erneutes Treffen

Sie werden merken, wann es Zeit ist, sich zu verabschieden, falls das Date nicht durch äußere Rahmenbedingungen (z. B. feste Zugfahrzeiten) beendet wird. Ist eine Rechnung offen, dann ist es nicht zwingend nötig, dass der Mann sie begleicht. Es ist höflich zu fragen, ob man den anderen oder die andere einladen darf. Genauso gut kann man getrennt bezahlen. Der alte Knigge gilt also nicht mehr. Dennoch ist es freundlich, wenn der Herr anbietet, die Dame zum Auto, zur Bahn etc. zu begleiten.

Lief das Date gut, können Sie ein erneutes Treffen vorschlagen. Falls nicht, ist es fair, ehrlich, aber trotzdem höflich zu sein. Erfinden Sie keine Ausreden, sondern erklären Sie, warum Sie sich nicht mehr sehen möchten. Sind Sie sich zwar sympathisch, doch eine Partnerschaft kommt nicht in Frage, spricht nichts dagegen, trotzdem in Kontakt zu bleiben, falls sich der oder die andere keine falschen Hoffnungen macht. In jedem Fall sollten Sie am Ende des Dates klarstellen, wie Sie verbleiben.

Die Verabschiedung fällt in der Regel unterschiedlich und spontan aus, je nach Zuneigung. Wenn Sie das Gefühl haben, es ist angebracht, können Sie sich ein Küsschen auf die Wange geben oder sich umarmen. Es kann sein, dass Sie sich küssen möchten. Das ist völlig okay, wenn beide das signalisieren. Ob Sie noch weitergehen, liegt in Ihrem eigenen Ermessen. Es gibt grundsätzlich keinen perfekten Zeitpunkt für den ersten Kuss, sondern Sie werden ein Gefühl dafür haben, ob es passt oder nicht. Setzen Sie sich nicht unter Druck!

Viel Spaß und Erfolg bei Ihrem ersten Date!

Die wichtigsten 10 Tipps auf einen Blick:

1.  Vor dem Date die Telefonnummern austauschen
2.  Öffentlichen und neutralen Treffpunkt wählen
3.  Ein bis zwei Stunden für das erste Date einrechnen
4.  Eventuell eine gemeinsame Unternehmung planen
5.  Ein angemessenes Outfit tragen
6.  Pünktlich erscheinen bzw. eine Verspätung mitteilen
7.  Offen und lächelnd aufeinander zugehen
8.  Im Gespräch authentisch und interessiert sein
9.  Am Ende des Dates klare Verhältnisse schaffen, z.B. ein weiteres Treffen vorschlagen
10. Je nach Zuneigung mit Küsschen, Umarmung oder dem ersten Kuss verabschieden

Foto: Peter Atkins – Fotolia.com

1 Kommentare

Robin

19. Januar 2014 um 23:33

Ich denke, wichtig ist es v.a. auch, die richtige innere Einstellung zum Date zu haben und vom Date in erster Linie erstmal eine nette Zeit mit einer interessanten Person zu erwarten.
Man darf nicht mit dem Gedanken rein gehen, jetzt die vielleicht große Liebe zu treffen, sondern das Date als eine Möglichkeit zu sehen, das sich vielleicht mehr entwickelt. Wenn man einem einzelnen Date also nicht eine allzu große Bedeutung beimisst, sollte sich die Nervosität auch etwas legen.
Gut ist natürlich auch, wenn man mehrere andere Personen in petto hat, die man daten kann, dann ist jedes Date zwar eine gute Möglichkeit, aber eben nicht die einzige und es gibt kaum mehr Gründe aufgeregt zu sein.

Grüße

Antworten auf Robin

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit * markiert.

match-patch homepage picture

Hallo und willkommen auf unserem Ratgeber

Du findest hier alles rund um die Themen Dating, Beziehung und Familie. Suchst du einen neuen Partner, registriere dich unverbindlich in unserer Singlebörse:

JETZT PARTNER FINDEN!

mindestens 6 Zeichen