Kostenlose Partnerbörse: Nachteile und Fallen

von | 20. April 2012

Für die ernsthafte Partnersuche ist eine kostenlose Partnerbörse ungeeignet. Kostenlose Partnerbörsen mit unseriösen Angeboten, Fakeprofilen, Spam, Werbung...

Die Auswahl der richtigen Partnerbörse ist für Singles oftmals nicht einfach, denn das Angebot ist groß – auch das Angebot an kostenlosen Singlebörsen. Hier kann man sich zwar auch verlieben, jedoch muss man mitunter mit unangenehmen Dingen rechnen. Die Daten der Nutzer werden oftmals weitergegeben bzw. verkauft und die User-Profile samt Fotos sind anderenorts im Netz wiederzufinden. Kostenlose Dating-Seiten werden zudem mit Werbung überschwemmt und die Postfächer der User zugespamt. In meiner Beratungspraxis für Singles wurden mir folgende Probleme mit kostenlosen Partnerbörsen öfters berichtet.

Kostenpflichtige Angebote

Malte (Name wie alle weiteren Namen auch geändert) hatte mit Mitte dreißig noch nicht viel Erfahrung mit Frauen und weil er schüchtern war, meldete er sich bei einer kostenlosen Singlebörse an. Laut Angaben des Seitenbetreibers waren bereits einige hunderttausend Singles registriert und die Vielzahl der Singlefrauen verunsicherte Malte. Er wusste gar nicht, wie er adäquat reagieren sollte, als ihn viele Kontaktanfragen erreichten. Zunächst musste er die Profile der Singlefrauen einordnen, denn nicht alle schienen ihm seriös, manche wollten ihn auf eine andere Seite locken oder er sollte sie unter einer teuren Handynummer anrufen. Seine Angst vor Frauen verstärkte sich. In der Beratung wurde Maltes Selbstwertgefühl gestärkt und er wechselte zu einer seriösen Partnervermittlung.

Nervige Anmache

Bettina hatte keine Lust mehr, jedes Wochenende um die Häuser zu ziehen und sich in Bars von angetrunkenen Männern anmachen zu lassen. Sie registrierte sich bei einem kostenlosen Chat und merkte schnell, dass sie auch hier unter nerviger Anmache zu leiden hatte. Es gab keine Kontrollinstanz, die unhöfliche, obszöne und sexistische Chatter rausschmiss. Bettinas Männerbild verschlechterte sich dadurch und sie bekam den Eindruck, dass es kaum noch anständige, ehrliche und liebenswürdige Männer gibt. Bettina hatte enormen Gesprächsbedarf und erkannte im Laufe der Zeit, dass es auch Männer gibt, die ein ernsthaftes Interesse an ihr haben. Von der kostenlosen Dating-Plattform hat sie sich schnell wieder abgemeldet.

Unseriöse Sexangebote

Roland arbeitet viel, hat zwei Wohnsitze, keine feste Beziehung, ab und zu One-Night-Stands und suchte im Internet nach der großen Liebe. Bei einer gratis Singlebörse erhielt er zahlreiche unseriöse Sexangebote: Frauen schickten ihm unaufgefordert Nacktfotos und schlugen sexuelle Treffen gegen ein entsprechendes Honorar vor. Er ging auf mehrere verlockende Angebote ein und wurde letztendlich sogar süchtig nach Sex mit Frauen, die er im Internet kennenlernte. Er hat sich bei mehreren kostenlosen Kontaktbörsen angemeldet und es wird wohl noch einige Zeit dauern, bis er seine Internetsexsucht überwunden hat und wieder offen für eine wahre Liebesbeziehung ist.

Wer auf der Suche nach einer ernsthaften Beziehung ist, muss bei einer kostenlosen Partnerbörse ganz schön aussieben und damit rechnen, vielen Singles zu begegnen, die nur auf One-Night-Stands aus sind oder ihr Ego aufzupolieren suchen. Bei einer kostenpflichtigen Partnervermittlung trifft man eher auf ernsthaft Partnersuchende, die auch bereit sind, für die wahre Liebe etwas Geld zu investieren.

1 Kommentare

Number umber

16. September 2012 um 21:03 Uhr

Vielleicht hätte Frau Dr. Deml die Erfahrungen noch von anderen Nutzern mit einfließen lassen. Für mich ist dieser Artikel zu einseitig verfasst. Es beschäftigt sich eigentlich nur mit Sex. Worauf man bei der Partnersuche Achten soll fehlt hier völlig.
Auch ist es von Nachteil, dass man in einer Börse den anderen gar nicht richtig kennt. Man kann weder seine Gestik seine Gefühle über das Internet zeigen. Die Kommunikationsmöglichkeiten sind sehr eingeschränkt.
Gerade das ist aber bei der Partnersuche sehr wichtig. Selbst seriöse Partnerseiten können hier nicht darüber hinwegtäuschen dass Kommunikationsmittel sehr eingeschränkt sind.

Antworten auf Number

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit * markiert.

match-patch homepage picture

Hallo und willkommen auf unserem Ratgeber

Du findest hier alles rund um die Themen Dating, Beziehung und Familie. Suchst du einen neuen Partner, registriere dich unverbindlich in unserer Singlebörse:

JETZT PARTNER FINDEN!