Die Bedeutung der Erfolgsgeschichte: Wie wir uns gefunden haben

von | 3. Juni 2011

Die erste Begegnung, das Kennenlernen, der erste Kuss, das erste Ich liebe Dich - mit der Liebes- und Erfolgsgeschichte eines Paares beginnt die Paarbiographie.

So individuell jedes Paar ist, so einzigartig ist auch seine Kennenlerngeschichte. Der Irrweg des Zusammenfindens als Paar ist Grundlage unzähliger Liebesfilme und Schnulzenromane. Die spannendsten Momente sind die erste Begegnung, die ersten Schmetterlinge im Bauch, das erste „Ich liebe Dich“, aber auch Zweifel und Bewährungsproben. Diese Können das junge Glück vor große Herausforderungen stellen und dann zusammenschweißen.

Mit der Erfolgsgeschichte beginnt die Paarbiographie

Die Erfolgsgeschichte ist deshalb so wichtig, weil sie das erste Zusammentreffen zweier sich fremder Personen erzählt, die auf den ersten Blick vielleicht gar nicht zusammenpassen oder sich schon lange Zeit gesucht, aber nicht gefunden haben. Damit beginnt die Biographie als Paar. Es ist wie bei einem guten Buch, bei dem auch der Anfang am spannendsten ist und man wissen möchte, wie es weiter geht.

Wie sich Paare kennenlernen

Auf den ersten Plätzen der gängigsten Kennenlernorte stehen der Freundeskreis, der Arbeitsplatz und das Internet. Aber auch in Vereinen, an der Uni oder schon in der Schule werden Partnerschaften geschlossen. Vermutlich aufgrund der romantischen Stimmung lernen sich viele Paare bei Hochzeiten kennen, andere wiederum in der lockeren Atmosphäre am Urlaubsort. Viele Männer und Frauen sind jahrelang befreundet, bis aus ihnen ein Paar wird.

Je ungewöhnlicher die Erfolgsgeschichte, desto besser

Die Erfolgsgeschichte wird immer wieder erzählt – beim abendlichen Glas Rotwein, beim Jahrestag, im Freundeskreis und schließlich in der Hochzeitszeitung. Damit sie nicht langweilig wird, gilt die Devise „je ungewöhnlicher, desto besser“. Ein beinahe verpasster Zug, Missverständnisse hinsichtlich des ersten Treffpunktes, Unsicherheit, ob der andere einen überhaupt nett findet, eine verlorene Telefonnummer oder eine lange Reise, während dessen die zwei getrennt waren, sind gute Vorlagen.

Die Erfolgsgeschichte prägt die Paaridentität

Jedes Paar legt sich im Laufe der gemeinsamen Zeit eine Identität als Liebespaar zu. Mit der Erfolgsgeschichte wird sie fundiert und der Grundstein für den weiteren Verlauf gelegt. Hier nimmt alles seinen Anfang und der Verlauf ist noch völlig offen. Die Partner sind zwei autonome Persönlichkeiten, die dann zu einem gewissen Grad verschmelzen und eine neue Einheit bilden. Beim partnerschaftlichen Erzählen der Erfolgsgeschichte geht es darum, die Paaridentität zu stabilisieren, sich seiner gegenseitigen Zuneigung zu vergewissern, das gemeinsame Leben als Paar Revue passieren zu lassen und einen Einblick in die Sicht des anderen auf die Beziehung und einen selbst als Partner zu gewinnen. Manchmal werden die Geschichten von Jahr zu Jahr besser, indem sie ausgeschmückt und mit Anekdoten bereichert werden.

Wer gerne Erfolgsgeschichten liest, dem kann ich das Buch „Wie wir uns gefunden haben. Das Single-Dasein beenden“ von Birgit Adam empfehlen. Die Autorin hat elf Paare nach ihren lustigen, romantischen, überraschenden oder verworrenen Liebesgeschichten gefragt. Hier können Sie lesen, wie aus einer Urlaubsliebe, einer heimlichen Affäre am Arbeitsplatz, einer Sandkastenliebe oder aus zweien, die wie Bruder und Schwester waren, etwas Festes wurde. Ein Paar fand witzigerweise zueinander, weil sie am selben Tag geboren sind, ein anderes Paar wich sich lange Zeit aus, weil sie sich hassten. Das Buch ist 2011 im Sankt Ulrich Verlag in Augsburg erschienen.

Lesen Sie auch die Erfolgsgeschichten von match-patch.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit * markiert.

match-patch homepage picture

Hallo und willkommen auf unserem Ratgeber

Du findest hier alles rund um die Themen Dating, Beziehung und Familie. Suchst du einen neuen Partner, registriere dich unverbindlich in unserer Singlebörse:

JETZT PARTNER FINDEN!