Singleleben

von | 6. Oktober 2014

Auch wenn es Nachteile gibt, lässt sich das unabhängige Singleleben genießen. Auf lange Sicht wünschen sich jedoch die meisten Singles eine Partnerschaft.

Single-LebenEs gibt verschiedene Typen von Singles, die ganz unterschiedlich mit ihrem Singleleben umgehen und es auch ganz anders gestalten. Außerdem gibt es geschlechtsspezifische Unterschiede im Erleben des Single-Seins. Fest steht, dass alle Singles Vorteile und Nachteile des Singlelebens kennen.

Vorteile des Singlelebens

Als Single kann man sich frei fühlen, man kann seinen Tagesablauf flexibler gestalten und muss auf keinen Partner Rücksicht nehmen. Viele Singles genießen es, nicht kochen zu müssen, Schlabberklamotten zu tragen, nicht aufräumen zu müssen und von partnerschaftlichen Streitthemen verschont zu bleiben. Außerdem flirten Singles gerne und einige betrachten unverbindliche One-Night-Stands als Vorteil des Singlelebens. Single-Frauen kommen mit dem Singleleben besser klar als Single-Männer, obwohl letztgenannten eine eher pragmatischere Haltung attestiert wird.

Nachteile des Singlelebens

Der Hauptnachteil am Singleleben ist das Fehlen von Zärtlichkeiten. Singles fehlen Küsse und Streicheleinheiten. Außerdem vermissen Singles an Wochenenden oder Feiertagen einen Partner, mit dem sie etwas unternehmen können. Nachteilig am Singleleben ist auch, dass kein vertrauensvoller Partner da ist, mit dem man seine Probleme und Sorgen besprechen und Zukunftspläne schmieden kann.

Das Singleleben als ambivalenter Zustand

Das Singleleben wird als ambivalenter Zustand wahrgenommen. Das hängt von der Jahreszeit, von der Tageslaune, vom Alter der Singles, vom Schweregrad des Liebeskummers, von den emotionalen Bewältigungsstrategien genauso wie von der Dauer des Singlelebens ab. Wenn die Trennung und der damit verbundene Liebeskummer überwunden sind, wird das Singleleben auch wieder positiver betrachtet.

Singleleben beenden

Nahezu alle Singles können ihr Singleleben zwar auf ihre Art genießen, aber irgendwann möchten sie es auch wieder beenden. Die Nachteile des Singlelebens überwiegen und der Wunsch nach einem liebevollen Partner lässt sich nicht verleugnen. Einen ersten Schritt in Richtung „Ende des Singlelebens“ ist die Registrierung bei match-patch. Hier treffen sich Singles, die keine mehr sein möchten, um miteinander zu flirten und das feierliche Ende ihres Singlelebens zu begehen.

Foto: © Kzenon – Fotolia.com

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit * markiert.

match-patch homepage picture

Hallo und willkommen auf unserem Ratgeber

Du findest hier alles rund um die Themen Dating, Beziehung und Familie. Suchst du einen neuen Partner, registriere dich unverbindlich in unserer Singlebörse:

JETZT PARTNER FINDEN!