Partner suchen oder sich finden lassen?

von | 27. Dezember 2012

Einen Partner selbst suchen oder sich finden lassen? So machen Sie auf sich aufmerksam und werden besser gefunden. Tipps für die Partnersuche im Internet:

Partner suchen oder finden lassenBefinden Sie sich auf Partnersuche? Das ist gut so, denn Sie sollten dabei tatsächlich aktiv nach einem Partner suchen und nicht nur darauf warten, gefunden zu werden. Das wäre zum einen etwas langweilig und zum anderen würden Sie wertvolle Zeit und viele Chancen vergeuden beim Warten darauf, endlich von Ihrem Traumpartner entdeckt zu werden. Wir sind hier schließlich nicht in einem Wartezimmer, sondern bei match-patch. Und hier brauchen Sie sich nicht so lange gedulden, bis Sie aufgerufen werden, sondern dürfen und sollten selbst die Initiative ergreifen.

Sich im Internet finden lassen

Vielleicht sind Sie schüchtern oder aus einem anderen Grund (noch) nicht so weit, den ersten Kontakt herzustellen. Vor allem in der ersten Zeit als Single und ohne Erfahrung mit der Partnersuche im Internet tun sich einige schwer, andere Singles anzuschreiben. Meistens legt sich das zögerliche Verhalten im Laufe der Zeit. Wenn Sie sich bei der Online-Partnersuche finden lassen möchten, dann müssen Sie damit rechnen, dass das etwas länger dauern kann. Wer beim Online-Dating nur darauf wartet, gefunden zu werden, zeigt eine unbeteiligte Haltung. Und das wiederum signalisiert auch eine passive Lebenseinstellung. Möchten Sie so wirken? Machen Sie also ruhig auf sich aufmerksam, indem Sie einige Tipps berücksichtigen.

Tipps für die Partnersuche online

Wenn Sie sich bei match-patch regelmäßig einloggen, rutschen Sie in den Suchergebnissen nach oben und werden viel eher angeklickt, als Mitglieder, die schon Wochen nicht eingeloggt waren. Zudem werden Sie mit dem Einloggen allen Mitgliedern auf der rechten Seite eingeblendet und erregen so zusätzliche Aufmerksamkeit (insofern Sie ein Foto eingestellt haben). Je öfter Sie sich einloggen, desto mehr fallen Sie anderen Singles auf. Denn die Partnersuchenden sehen, dass Sie anwesend und aktiv sind. Auch neuen Mitgliedern springen sie so gleich ins Auge. Sehen Sie sich ruhig andere Profile an und machen Sie den ersten Schritt. Zum Glück sind die Zeiten vorbei, in denen die Frauen warten mussten, bis Sie von einem Mann ausgewählt wurden. Nutzen Sie als Frau unbedingt die Möglichkeit, als erste den Kontakt anzubahnen. Es ist heutzutage nicht ungewöhnlich, dass Frauen die Initiative ergreifen, indem Sie Männer anschreiben bzw. anflirten. Männern passiert das nicht so oft und insofern fühlen sie sich in der Regel sehr geschmeichelt.

Selbst wenn Sie bei der Partnersuche offensiv vorgehen, kann manchmal einige Zeit vergehen bis Sie kein Single mehr sind. Das ist völlig normal und kein Grund aufzugeben. Vielleicht hat sich Ihr Traumpartner noch nicht registriert, Sie haben sich noch nicht gefunden oder Ihre Suchkriterien entsprechen ihm auf den ersten Blick nicht. Möglicherweise sollten Sie diese erweitern, zum Beispiel über den Stadtrand hinausgucken. Oder Sie konnten sich bislang keinen Partner mit Kindern an Ihrer Seite vorstellen und könnten sich in eine attraktive Singlemama oder einen charmanten Singlepapa verlieben. Manchmal kommt das Leben doch anders als man denkt. Wenn Sie offen und positiv nach einem Partner fürs Leben suchen, dann werden Sie Ihre große Liebe auch finden. Da bin ich mir ganz sicher und gut Ding will schließlich Weile haben!

Foto: Minerva Studio – Fotolia.com

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit * markiert.

match-patch homepage picture

Hallo und willkommen auf unserem Ratgeber

Du findest hier alles rund um die Themen Dating, Beziehung und Familie. Suchst du einen neuen Partner, registriere dich unverbindlich in unserer Singlebörse:

JETZT PARTNER FINDEN!

mindestens 6 Zeichen