Partnervermittlung: Die große Liebe suchen und sich finden lassen

von | 17. Januar 2012

Die klassische Partnervermittlung mit persönlichen Partnervermittlern hat ausgedient. Heute dienen Online-Partneragenturen und Singlebörsen der Partnersuche.

Partneragenturen hießen vor einer Generation noch Heiratsvermittlungen, Heiratsinstitute oder Eheanbahnungsinstitute. In Deutschland soll es mehrere hundert dieser Institute mit einem Jahresumsatz von vielen Millionen Euro geben und die Zuwachsraten sind satt, denn Partnersuchende müssen in einer klassischen niedergelassenen Partnervermittlung im Schnitt mit Kosten von einigen tausend Euro rechnen.

Klassische Partnervermittlung versus Online-Singlebörse

Die klassischen niedergelassenen Partnervermittlungen arbeiten meist regional und haben daher weniger Kunden in ihrer Kartei als bei einer online arbeitenden Partnervermittlung. Bei einer klassischen Partnervermittlung gibt es einen Berater, der ein Gefühl und die Erfahrung hat, wer zu wem passt – oder glaubt, das zu haben. Im Internet verlassen sich die Singles auf ihr eigenes Bauchgefühl und können frei in einem größeren Becken fischen, müssen nicht lange auf Partnervorschläge warten. Eine Partneragentur, egal ob online oder offline, ist immer ein Dienstleistungsangebot und das Ziel ihrer Vermittlung ist der Aufbau einer Liebesbeziehung. Mit der Verbreitung des Internets erfuhr die Art der Online-Partnersuche breitere gesellschaftliche Anerkennung, denn schließlich suchen täglich mehrere Millionen Singles allein in deutschen Singlebörsen nach der großen Liebe und die Erfolgsraten sind sehr gut.

Spezielle Partnervermittlungen

Viele Agenturen im Internet richten sich nicht nur an die breite Masse der Singles, sondern berücksichtigen verschiedene spezielle Umstände oder Vorlieben. So gibt es Flirtportale für sehr große Menschen, für junge und für ältere Semester, für streng Gläubige oder Esoteriker, für Vegetarier genauso wie für Landwirte. Es gibt Angebote für homosexuelle oder bisexuelle Singles. Und es existieren Portale, die sich an Singles in bestimmten Lebensphasen mit besonderen Bedürfnissen richten wie zum Beispiel an alleinerziehende Singles oder an Partnersuchende mit Kinderwunsch.

Partnervermittlung international

Einige Partnervermittlungen arbeiten weltweit und auf dem Vormarsch scheinen Eheanbahnungsinstitute zwischen deutschen Männern und ausländischen Frauen zu sein. Hier werden üblicherweise die Frauen, die meist aus entwicklungsschwächeren Ländern stammen, im Internet vorgestellt. Für die dortigen Begriffe wohlhabende, meist europäische oder amerikanische Männer entscheiden nicht selten sich binnen weniger Tage während des Vor-Ort-Besuchs zur Heirat. Es fallen teilweise sehr hohe Vermittlungskosten an. Genauere Angaben dahingehend sind schwierig, da diese Agenturen nicht immer seriös arbeiten und sich von Kritikern aufgrund der Suggestion eines besseren Lebens der armen und oft ungebildeten Frauen mit einem Europäer oder Amerikaner sogar den Vorwurf des Menschenhandels gefallen lassen müssen. Deutsche Frauen suchen seltener nach einem Partner im Ausland. Nichtsdestoweniger scheint es auch viele Paare zu geben, die so ihre wahre Liebe finden.

Stiftung Warentest testet Partneragenturen

Laut Stiftung Warentest hat sich der Branchenumsatz in den letzten Jahren vervielfacht und lag im Jahr 2009 bei etwa 180 Mio. Euro. Die Preise der Partnervermittlungen variieren und Singles müssen nicht unbedingt viel Geld ausgeben, um bei einer seriösen Agentur Mitglied sein zu dürfen. Die Qualität der Partneragenturen im Netz hängt nicht zwangsläufig mit der Höhe der Mitgliedsbeiträge zusammen. Stiftung Warentest warnt vor unwirksamen Klauseln und deutlichen Mängeln in den allgemeinen Geschäftsbedingungen einiger Betreiber.

Partnersuche in Essen
Partnersuche in Frankfurt
Partnersuche in Bielefeld

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit * markiert.

match-patch homepage picture

Hallo und willkommen auf unserem Ratgeber

Du findest hier alles rund um die Themen Dating, Beziehung und Familie. Suchst du einen neuen Partner, registriere dich unverbindlich in unserer Singlebörse:

JETZT PARTNER FINDEN!