Oberschicht-Dating

von | 28. März 2010

Ist es Zufall, wenn der eigene sexy Zahnarzt auf dem Werbebanner einer Partneragentur lächelt oder vielleicht ein Grund, um sich dort anzumelden?

Eigentlich kam ich zum Online-Daten wie die Jungfrau zum Kinde…. Es ist ja ganz lustig, welche Assoziationen gerade die suchenden Internetfreaks in uns wecken… ob blass, schmächtig, dick oder picklig, irgendwie denkt man in Klischees…und deshalb hatte ich es bisher vermieden, mich der Welt zu nähern.

Nun gut. In meiner neuen Stadt musste ich mir alle infrastrukturellen Gesundheitsdienste zusammen googeln, so landete ich bei DER trendy Zahnarztpraxis in Town. Kaum saß ich sehr früh morgens im Schlabberlook im Behandlungszimmer, kam … ich nenn ihn jetzt mal Igor… herein, ein – gut aussehend ist gar kein Ausdruck- … bombastischer, smarter, braungebrannter Thirtysomething aus Russland, der mir die Hand gab und sich als mein neuer Zahnarzt vorstellte. Ich habe nur noch gestottert. Gut, dass ich nicht reden muss, aber kann sich jemand vorstellen, wie unangenehm ein sexy Zahnarzt ist? Am allerschlimmsten war, dass ich am Abend vorher eine Abschiedsveranstaltung gehabt habe und nicht mit Schampus gespart hatte…. Oder auch anderem, den Vodka hat er als Russe bestimmt noch gerochen. Ich war beschämt…. Ach was, verzweifelt…

Ich weiß nicht mehr, wie ich durch diese Behandlung kam, aber trotzdem er mir gute Zähne bestätigte…. (fahren Zahnärzte auf so was ab?), blieb ein Gefühl des Hilflos-Ausgeliefertseins und des „Na-warte-wenn-Du-mich-in-Highheels-siehst“ zurück…

Etwa eine Woche später, ich war gerade am Mails checken, poppte ein Werbebanner einer Partneragentur auf, auf dessen Konterfei blinkte niemand anders mit einem strahlenden Lächeln aus meinem Bildschirm als…, na? Richtig, der Igor….

Wum, das saß. Ok, dachte ich mir, jetzt pirsche ich mich an dich heran, bestimmt hast du das farblose Etwas, dass Angstschweiß-schwitzend auf Deinem Behandlungsstuhl in Scham versank, schon vergessen, aber warte´s ab, wenn Du mich im sexy-hexy-Schwarzem vor Dir hast.

Also meldete ich mich bei besagter Partneragentur an. Naja, zugegebenermaßen war das gar nicht so einfach… Man musste sich nämlich einer Tortur namens Persönlichkeitstest unterziehen, indem man alle Fragen brav bis zur Psychoanalyse beantworten musste, es sollte ja nur das beste Match gefunden werden. Bei den Freizeit-Aktivitäten habe ich meine Hobbies – Tanzen-Essen-Schlafen- gar nicht wieder gefunden unter lauter: Segeln, Golfen, Tennis…. Auch mein Berufsbild (chaotische Freiberuflerin) entdeckte ich unter den Anwälten, Ärzten und Juristen nicht wieder… Gar nicht so einfach, jemand online zu verzaubern, der zuerst mal auf Statussymbole – statt auf Herz und Nieren – geprüft wird. Aber, LOL, es sollte ja auch First Class sein, deswegen musste – nach einem Gratiszugang, aber bitteschön auch eine ordentliche Premium-Summe gezahlt werden. Mann Frau muss ja zeigen, was er/sie hat, und das soll ja der Wunschpartner ebenfalls haben.

Noch schlimmer an diesem Ding fand ich aber, dass man gar keine Chance hatte, Igor zu suchen , denn mir als mündiger Bürgerin wurden bereits Partner vorgeschlagen, von der höheren Instanz oder dem Random-System des Portals…Hallo…ich kenne mich ja selbst nicht mal, wie soll dann ein anderer beurteilen, was bitteschön zu mir passt? Vielleicht bin ich ja doch ne verhinderte Medizinerin oder wie?

Igor habe ich leider nie gefunden und ehrlich gesagt, weiß ich auch gar nicht, ob er es war, den ich da sah, ich konnte ihn nicht mehr fragen. Ich bin nämlich zu einer Zahnärztin gewechselt. Mal ehrlich, wir leiden doch beim Zahnarzt sowieso schon genug, da muss das nicht noch ein Traummann sehen. Zahnärzte können nur sexy sein, wenn sie nicht die eigenen sind.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit * markiert.

match-patch homepage picture

Hallo und willkommen auf unserem Ratgeber

Du findest hier alles rund um die Themen Dating, Beziehung und Familie. Suchst du einen neuen Partner, registriere dich unverbindlich in unserer Singlebörse:

JETZT PARTNER FINDEN!

Häufig gelesen

Sorry. No data so far.