Seitensprung: Gründe fürs Fremdgehen

von | 7. August 2010

Warum gehen manche Menschen lieber fremd, als dass sie sich von ihrem Partner trennen? Kann man jemanden lieben und gleichzeitig betrügen?

Neulich war ich auf einer Party. Ich lernte einen jungen Mann kennen, Anfang 30, guter Job, verheiratet, mit Haus und zwei Kindern. Seine Frau und er möchten gern ein weiteres Kind. Seine Frau war auch gerade schwanger, doch leider hat sie es verloren, wie ich von einer Freundin erfuhr, die ihn eingeladen hatte.

Aber nun stellen Sie sich vor, dass genau dieser Mann am gleichen Abend mit einer Singlefrau rumvögelt, während seine Frau zu Hause auf die Kinder aufpasst und wahrscheinlich noch nicht über diesen Verlust hinweg ist.

Solche Stories gibt es zur Genüge und ich bin immer wieder schockiert, wenn ich sie erfahre, diesmal umso mehr, weil ich diesen Mann selbst persönlich kennen gelernt hatte, ihn auch noch sympathisch fand und  es ihm schlichtweg nicht zugetraut hätte.

Genauso wenig wird es ihm wohl seine Frau zutrauen, die übrigens viel besser aussehen soll als diese Singlefrau. Kann man nur hoffen, dass sie verhütet haben und er nicht ein weiteres Kind gezeugt hat oder irgendeine Krankheit nach Hause bringt.

Das Prinzip des Fremdgehens ist mir ein Rätsel. Noch nie habe ich verstanden, warum manche Menschen scheinbar lieber fremdgehen, als sich von ihrem Partner zu trennen, und da meine ich Frauen wie Männer. Doch wer ein drittes Kind will, denkt wohl kaum an Trennung oder Scheidung – der will ganz eindeutig Spaß. Ist es vielleicht das, was diesen Betrügern im Beziehungs- oder Familienleben fehlt? Spaß und spontaner Sex? Gut möglich, aber definitiv keine Entschuldigung. Wer so fremdgeht, braucht auch später keine Reue vorspielen, denn er weiß ganz genau, was er da tut.

Aber bei der ganzen Schuldzuweisung sollte man trotzdem zwei Seiten betrachten, nämlich auch die des Betrogenen. Ich habe einen Freund, Jan, der schon mit 18 Jahren heiratete. Seine zwei Söhne waren klein, als er begann, mit verschiedenen Frauen fremd zu gehen. Seine Frau währenddessen saß natürlich mit den Kindern zu Hause. Ich selbst musste teilweise als Alibi herhalten und es war mir immer äußerst unangenehm, wenn ich Jans Frau begegnete. Sie tat mir unendlich leid, aber trennen wollte sich Jan nicht. Erst viel später erfuhr ich von seiner Frau persönlich, dass sie nach den Schwangerschaften absolut keine Lust auf Sex hatte und befürchtete, Jan würde denken, sie liebe ihn nicht mehr. Da konnte ich dann doch etwas nachvollziehen, warum sich Jan die Befriedigung anderenorts holte. Die beiden sind immer noch zusammen, mittlerweile sind die Kinder groß. Wie es um ihr Sexleben steht? Ich weiß es nicht.

Aber nicht nur Männer betrügen, auch Frauen sind sehr gut darin. So Iris, die sich während ihres Studiums in einen Überflieger von Mann verliebte, der zwar optisch nicht so viel zu bieten hat, aber sehr viel Geld verdient und ihr ein schönes Leben als Hausfrau finanziert. Nach 10 Jahren Ehe wurde ihr wahrscheinlich etwas langweilig, denn zum Zeitpunkt ihrer Schwangerschaft hätte das Kind auch von einem anderen sein können. Nach wie vor vergnügt sich Iris mit ihrem Liebhaber und wenn sie diesen nicht sehen kann, schickt sie ihm Fotos von ihrer Vagina und schreibt ihm schmutzige Phantasien. Trennen will sie sich nicht. Klar, dann müsste sie vielleicht mal zur Realität zurück kehren und etwas für ihren Luxus tun. Den kann ihr Mr. Lover nämlich nicht bieten und mit einem abgebrochenen Studium und ein paar Teilzeitjobs auf dem CV dürfte ihr der Berufseinstieg schwer fallen.

Von diesen Beispielen könnte man ableiten, dass Männer aus „Sexmangel“ fremdgehen und  Frauen aus „Geldmangel“ sich nicht trennen. Aber sicherlich gibt es noch genügend andere Gründe für Fremdgehen und Zusammenbleiben. Jedenfalls glaube ich, dass guter Sex bindet, aber leider allzu oft Abhängigkeiten wie das gemeinsame Haus und Kinder den Klebstoff Sex ersetzen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit * markiert.

match-patch homepage picture

Hallo und willkommen auf unserem Ratgeber

Du findest hier alles rund um die Themen Dating, Beziehung und Familie. Suchst du einen neuen Partner, registriere dich unverbindlich in unserer Singlebörse:

JETZT PARTNER FINDEN!