Klammern ist ein Beziehungskiller!

von | 20. April 2015

Wer in seiner Beziehung zu sehr klammert und dem Partner keinen Freiraum für eigene Hobbys, Interessen und Freunde lässt, riskiert ihn zu verlieren. Tipps

Beziehung

Frisch verliebt möchte man am liebsten Tag und Nacht zusammen sein. Jede noch so kurze Trennung löst Sehnsucht nacheinander aus. Legt sich die anfängliche Verliebtheit und kehrt der Beziehungsalltag ein, dann ist es völlig normal, dass man nicht mehr jede freie Minute mit dem Partner alleine verbringen möchte. Ein gesundes Nähe-Distanz-Verhältnis ist gut für die Liebe. Leider schaffen das nicht alle Paare und wenn ein Partner zu sehr klammert, steht das Paar vor einem großen Problem.

Partnerschaft: Jeder braucht seine Freiheit

Klammern engt ganz schön ein. Das übt Druck auf den Partner aus und die Enge kann einen regelrecht ersticken. In einer Partnerschaft braucht jeder seine Freiheit bzw. manchmal auch nur das Gefühl, seine Freiheiten zu haben. Paare, die auch mal auf Distanz gehen, können die Nähe wieder ganz neu suchen und genießen. Die Partnerschaft wird spannender wenn jeder auch mal was Neues alleine erlebt. Wird ein Partner durch Klammern eingeengt, dann verstärkt das lediglich das Gefühl, ausbrechen zu wollen. Er kann sich nicht frei entfalten, fühlt sich ständig bedrängt und er hat Angst, seine Individualität zu verlieren. Andererseits möchte er den klammernden Partner nicht verletzen und verzichtet so vielleicht lieber auf den Mädelsabend oder den Sport mit Freuden.

Warum klammern manche Partner?

Klammern ist kein Liebesbeweis, auch wenn manche die Anhänglichkeit vielleicht so verstehen könnten. Klammern entsteht nicht aus Liebe, sondern vielmehr aus fehlender Selbständigkeit. So manch ein Klammeräffchen hat noch nie auf sich alleine gestellt gelebt und bei einigen ist sogar die Abnabelung von den Eltern noch nicht vollzogen. Verlust- oder Trennungsängste, negative Partnerschaftserfahrungen sowie Minderwertigkeitskomplexe können ebenfalls Gründe fürs Klammern sein. Klammeraffen machen ihre Partnerschaft zum absoluten Mittelpunkt ihres Lebens, alles dreht sich nur noch um den Partner und sie machen ihr Lebensglück davon abhängig – vergessen dabei aber, dass sie diese Abhängigkeit als Partner unattraktiv machen kann und nicht wenige Beziehungen gerade deswegen scheitern.

Männer sind wie Gummibänder

Viele haben bereits in John Grays Buch Männer sind anders. Frauen auch.: Der Nr. 1 Bestseller – “Männer sind vom Mars. Frauen von der Venus. gelesen, dass Männer wie Gummibänder sind: Männer haben nach erlebter intensiver Nähe das Gefühl, plötzlich Distanz zu brauchen. Können sie auf Distanz gehen, schnellen sie wie ein Gummiband wieder zur Partnerin zurück und genießen die Nähe erneut ganz intensiv. Klammern ist für sie dann natürlich ein absoluter Beziehungskiller! Frauen sind aufgrund des abrupten Wechsels oftmals irritiert und zweifeln an der Beständigkeit ihrer Beziehung. Für sie ist das manchmal ein Beziehungskiller…

Partner klammert: Was tun?

Wenn Ihr Partner klammert, sollten Sie ihn zunächst möglichst sanft, aber dennoch deutlich auf sein einengendes Verhalten ansprechen. Vielleicht ist ihm gar nicht bewusst, dass sie darunter leiden. Versuchen Sie, die Hintergründe des Klammerns herauszufinden, denn so können sie gemeinsam nach einer Lösung des Problems suchen. Klammert Ihr Partner weil er unselbständig ist, dann sollte er selbständiger werden um auch mal loslassen zu können. Klammert Ihr Partner weil er von seinem Ex-Partner plötzlich verlassen wurde, sollte er diese Trennungserfahrung aufarbeiten um wieder zu einer gesunden Nähe-Distanz-Balance in der Partnerschaft zurückzufinden. Anhängliche Partner müssen sich klarmachen, dass jeder Luft zum Atmen braucht und die Liebe unter gesunden Distanzen nicht leiden, sondern neu erblühen wird.

Haben Sie auch das Gefühl, Ihr Partner erstickt Sie? Oder fragen Sie sich, warum er sich manchmal so rührend um Sie bemüht, sich dann aber ganz abrupt zurückzieht? Erklärungen und Tipps erhalten Sie bei Martin von Bergen.

Foto: © michaeljung – Fotolia.com

1 Kommentare

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit * markiert.

match-patch homepage picture

Hallo und willkommen auf unserem Ratgeber

Du findest hier alles rund um die Themen Dating, Beziehung und Familie. Suchst du einen neuen Partner, registriere dich unverbindlich in unserer Singlebörse:

JETZT PARTNER FINDEN!