Schwangerschaftsanzeichen – Die häufigsten Symptome

von | 1. September 2014

Woran erkennt man, dass man schwanger ist – die häufigsten Schwangerschaftsanzeichen und Schwangerschaftssymptome.

SchwangerschaftsanzeichenEinige Frauen mit Kinderwunsch sehnen sich so nach einem Baby, dass sie jedes Ziepen und Spannen im Bauch mit einer möglichen Schwangerschaft in Verbindung bringen. Wiederum anderen Frauen ist ständig übel und sie schieben es dem Essen in der Kantine zu. Eine Schwangerschaft kündigt sich mit mehr oder weniger eindeutigen Symptomen an. Nur wenige Frauen merken gar nichts. Deshalb hier die häufigsten Schwangerschafts-anzeichen.

Anstieg der Basaltemperatur

Wenn Sie das Messen Ihrer Basaltemperatur zur Bestimmung des Eisprungs in Ihr Kinderwunschprojekt einbezogen haben, können Sie nach einer erfolgreichen Befruchtung einen Anstieg der Basaltemperatur feststellen. Die hohe Basaltemperatur hält ungewöhnlich lange an und deutet darauf hin, dass sich Ihr Hormonhaushalt verändert hat.

Einnistungsblutung

Mehrere Tage nach dem Eisprung kann es zu einer Einnistungsblutung kommen. Manchmal findet die Einnistungsblutung auch zeitgleich mit der erwarteten Periode statt und dann kann die Einnistungsblutung leicht für die normale Monatsblutung gehalten werden. Meistens ist die Einnistungsblutung aber so leicht, dass man sie deutlich von der Monatsblutung unterscheiden kann. Die Einnistungsblutung kann auch mit Unterleibskrämpfen einhergehen. Einige Frauen sehen keine Einnistungsblutung. Auch das ist normal.

Körperliche und psychische Schwangerschaftssymptome

Heißhunger oder der Hunger auf bestimmte Lebensmittel können ein Hinweis auf eine Schwangerschaft sein. Ein Heißhunger auf bestimmte Obst- oder Gemüsesorten kann auf einen Nährstoffmangel hindeuten. Manche Frauen ekeln sich jetzt vor Zigaretten, Alkohol oder können den Geruch von Kaffee nicht mehr ertragen und auch der Geschmackssinn kann sich ändern. Gestiegener Appetit ist ganz natürlich, denn das Baby braucht schließlich Energiezufuhr und der Körper leistet Enormes. Das kann sich auch in ständiger Müdigkeit äußern. Die Hormone fahren Achterbahn und deshalb sind manche Frauen auch sehr gereizt, weinerlich, überschwänglich oder befinden sich in einem Wechselbad der Gefühle. Außerdem können sich die Brüste verändern. Ein Spannungsgefühl oder die dunkle Verfärbung des Brustwarzenhofes können von einer Schwangerschaft herrühren. Die Brüste können anschwellen und empfindlich werden. Natürlich kann auch die Gebärmutter kneifen. Es kann sich wie Muskelkater im Bauch anfühlen. Die Gebärmutterbänder dehnen sich und manchmal tut auch der Rücken weh. Die Durchblutung des Körpers wird angekurbelt und so kommt es auch häufig zu Zahnfleischbluten. Manche Schwangere berichten von häufigem Harndrang oder Verdauungsproblemen. Und nicht wenigen Frauen ist bereits nach der Einnistung speiübel, vor allem morgens.

Die Periode bleibt aus: Schwangerschaftstest

Wenn der Zyklus normalerweise regelmäßig ist und die Periodenblutung plötzlich ausbleibt, sollten Sie etwa drei Tage nach dem errechneten ersten Tag der Monatsblutung einen Schwangerschaftstest machen. Es gibt zwar auch spezielle Tests für die Frühschwangerschaft, die ein Ergebnis sogar vor der nächsten Regelblutung anzeigen. Sie stehen allerdings in dem Ruf, ungenau zu sein. Je später sie den Test machen, desto zuverlässiger ist er. Eine hundertprozentige Zuverlässigkeit gewährleistet allerdings kein Anbieter von Schwangerschaftstests.

Schwangerschaft bestätigen lassen

Mit einem positiven Schwangerschaftstest können Sie einen Termin bei Ihrem Frauenarzt oder auch einer Hebamme, die Sie durch Ihre Schwangerschaft begleitet, vereinbaren. Dort wird ein Ultraschall gemacht, Ihr Urin wird untersucht und gegebenenfalls wird Ihnen Blut abgenommen. Ist die Schwangerschaft bestätigt bekommen Sie einen Mutterpass und Sie werden regelmäßig zur Schwangerenvorsorge gebeten.

Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft! Hier erfahren Sie, wie Ihr Baby heranwächst und wie Sie es bei seiner gesunden Entwicklung unterstützen können.

Foto: © Maridav – Fotolia.com

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit * markiert.

match-patch homepage picture

Hallo und willkommen auf unserem Ratgeber

Du findest hier alles rund um die Themen Dating, Beziehung und Familie. Suchst du einen neuen Partner, registriere dich unverbindlich in unserer Singlebörse:

JETZT PARTNER FINDEN!