Die Beziehung langsam angehen lassen?

von | 4. Oktober 2012

Sie haben sich Hals über Kopf verliebt, doch Ihr neuer Partner möchte die Beziehung langsam angehen lassen? Ihr Partner ist deshalb nicht weniger verliebt....

Beziehung langsam angehen lassenSie haben sich so richtig verknallt und sehen die Welt durch die rosarote Brille? Viele Paare schwören, dass es bei ihnen Liebe auf den ersten Blick war und so manche erhalten schon kurz nach dem Kennenlernen einen Heiratsantrag. Das kann in glücklichen Fällen funktionieren. Dennoch möchten es viele langsam angehen lassen. Was ist besser: sich Hals über Kopf in eine Beziehung stürzen oder lieber sehen, was sich entwickelt?

Das Tempo ist unterschiedlich

Es gibt Menschen, die lassen sich sofort auf eine andere Person ein, in die sie verliebt sind. Sie würden am liebsten gleich zusammenziehen und jede Sekunde miteinander verbringen. Andere sind besonnener und warten erst einmal ab. Sie sind deswegen nicht weniger verliebt, sondern gehen die Partnerschaft einfach ruhiger an und beobachten die Entwicklung aufeinander zu genau. Es hängt vom Menschentyp, der Persönlichkeit, der Risikobereitschaft und bisherigen Erfahrungen ab, wie viel Zeit sich die Partner in der Anbahnungsphase geben und auch nehmen. Ein sehr zielgerichtetes Auftreten kann das Gegenüber unter Druck setzen und ein sehr langsames Tempo kann wiederum Desinteresse vermuten lassen. Sprechen Sie am besten offen über Ihre Sicht der Beziehung und stellen Sie klar, welches Tempo Sie bevorzugen. Dann könnte der Schnellere seine Geschwindigkeit drosseln wenn er erfährt, dass der Bedächtigere noch etwas Zeit braucht, bevor er den nächsten Schritt wagt. Geht es allerdings nur sehr schleppend voran, sollten Sie herausfinden, woran das liegt und überlegen, ob es besser wäre, ein Stück weiter zu gehen.

Erst Beziehung, dann Kennenlernen?

Manche verlieben sich Hals über Kopf, gehen gleich eine Partnerschaft ein und müssen sich dann erst genauer kennenlernen. Jetzt kommen möglicherweise negative Überraschungen zum Vorschein und die Beziehung ist genauso schnell wieder beendet wie sie angefangen hat. Überstürzen Sie nichts, sondern fühlen Sie genau, mit welcher Geschwindigkeit beide sich wohlfühlen. Es spricht nichts dagegen, in der romantischen Anfangsphase Zukunftspläne zu schmieden und schon mal vom gemeinsamen Häuschen auf dem Land zu träumen. Dennoch hat das Zeit.

Es langsam angehen lassen…

… heißt, die Zukunft und die Entwicklung der Beziehung auf sich zukommen zu lassen. Ein langsameres Tempo bedeutet, keine voreiligen Ansprüche an den potentiellen Partner stellen, sich Zeit nehmen füreinander und den Menschen an seiner Seite in Ruhe kennenlernen. So gewinnen beide Sicherheit und können sich gelassen in die Partnerschaft begeben. In diesem Abschnitt bauen manche Frauen gerne eine sog. Testphase ein.

Die Testphase

Wenn Frauen eine Testphase durchführen, müssen sich Männer gehörig anstrengen, um die Frauen endgültig zu erobern. Frauen möchten durch (hypothetische) Fragen herausfinden, ob er tatsächlich der Richtige ist. Sie behandeln den Mann schlecht, machen ihn eifersüchtig, sind launisch oder abweisend. Diesen Härtetest hat übrigens auch Amelie Fried bei ihrem Ehemann Peter Probst vollzogen, da sie das Ausmaß ihrer Liebe überforderte. Die beiden sind seit 1990 verheiratet und führen eine glückliche und turbulente Ehe.

Genießen Sie die Phase der ersten Verliebtheit. Sie ist etwas besonderes, in der Sie einem wertvollen Menschen Ihr Vertrauen schenken. Das dauert und man kann das nicht überstürzen. Aber nutzen Sie auch die Chance, einen Schritt aufeinander zuzugehen und den Beginn Ihrer Beziehung aktiv zu gestalten.

Fried, Amelie/Probst, Peter (2012): Verliebt, verlobt – verrückt? Warum alles gegen die Ehe spricht und noch mehr dafür. Heyne Verlag, München

Foto: footage-clips – Fotolia.com

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit * markiert.

match-patch homepage picture

Hallo und willkommen auf unserem Ratgeber

Du findest hier alles rund um die Themen Dating, Beziehung und Familie. Suchst du einen neuen Partner, registriere dich unverbindlich in unserer Singlebörse:

JETZT PARTNER FINDEN!