Wunderschöne Winterbücher 2021

von | 26. November 2021

An kalten Wintertagen tun spannende Bücher der Seele gut. Hier kommen Tipps für große und kleine Leser, um sich auf Weihnachten einzustimmen.

WeihnachtsbuchAlle, alle feiern Weihnachten

Wirklich alle Tiere freuen sich auf Weihnachten, doch vorher gibt es noch viel zu tun: Geschenke basteln, Weihnachtsgedichte schreiben, Weihnachtslieder singen und natürlich den Baum schmücken. Annette Herzog ist mit „Alle, alle feiern Weihnachten“ ein wunderbares Adventskalenderbuch gelungen. Die 24 Kapitel begleiten alle Kinder ab 3 Jahren durch die Adventszeit. Passend zu den Geschichten finden sich im Buch 24 Schmuckelemente aus stabiler Pappe sowie ein herausnehmbarer Weihnachtsbaum. Das Lese- und Bastelbuch ist bei Penguin Junior erschienen.

Wer knackt die Weihnachtsnuss?

Auch ältere Kinder ab ca. 7 Jahren lieben Adventskalenderbücher. Markus Spang verkürzt ihnen die Wartezeit auf Weihnachten mit 24 spannenden Rätseln. Die Kinder müssen dabei zusammen mit dem Weihnachtsengel Petronilla verloren gegangene Weihnachtsbriefe finden, Zutaten für ein Plätzchen-Rezept suchen und den Schlitten aus der Stadt lotsen, denn in der Werkstatt des Weihnachtsmannes herrscht das reinste Chaos! Das witzige Buch hat der cbj Verlag herausgegeben und es animiert auch lesemufflige Kids auf tolle Weise, sich jeden Tag ein Kapitel vorzunehmen.

Petronella Apfelmus: Eismagie und wilde Wichte

Endlich ist es soweit: Der neueste Band von Sabine Städings beliebter Apfelhexe wurde im Boje Verlag veröffentlicht. Diesmal drohen die Jahreszeiten merkwürdigerweise durcheinanderzugeraten, denn der Winter hält Sommerschlaf! Doch Weihnachten im Sommer geht gar nicht. Die Apfelhexe möchte dieses mysteriöse Phänomen lösen. Deshalb begibt sich Petronella Apfelmus ins Reich des Winters, um den Wetterhexen zu helfen. Doch es bleibt nicht bei diesem einen Problem – nein, wilde Wichte bedrohen zusätzlich den Winterfrieden. Zum Glück bekommt die Apfelhexe erneut Hilfe von den Zwillingen Lea und Luis. Ein spannendes Abenteuer zum Selberlesen und Vorlesen.

Für immer Sommerby

Auch in Sommerby wird es Winter und die drei Geschwister Martha, Mats und Mikkel statten ihrer Oma Inge  einen Besuch ab. Dieser verspricht auch im dritten Band richtig aufregend zu werden, denn besinnlich ist es auf Sommerby gar nicht: die Steuermanninsel soll verkauft werden! Schlimm genug, doch der kleine Mats geht in einem heftigen Schneesturm verloren und Martha ist immer noch unglücklich in Enes verliebt. Wie sollen sie so ein schönes Weihnachtsfest feiern? Ob die patente Oma Inge zusammen mit den Kindern für frohe Feiertage sorgen wird? Alle jungen Leser, die sich gern in dicken Schmökern verlieren, sollten sich mit Kirsten Boie in der Vorweihnachtszeit nach Sommerby träumen. Das Buch von Oetinger ist auch ein tolles Weihnachtsgeschenk!

Weihnachten auf Mistletoe Island

Nach vielen Jahren treffen sich Fliss und ihre Freunde endlich wieder im Cottage ihrer Eltern auf einer rauen schottischen Insel. Dort wollen sie zusammen Fliss‘ romantische Winter-Wunderland-Hochzeit feiern. Doch die Hochzeitsgäste bringen ihre eigenen Probleme mit auf die Insel. Es gibt Geheimnisse und sie haben das Gefühl, sich doch nicht so gut zu verstehen. War diese emotional aufgeladene Hochzeit und das Wiedersehen der sich entfremdeten Freunde nach so langer Zeit zu viel auf einmal? Pack deine Koffer und lass dich von Sophie Pembroke mit nach Mistletoe Island nehmen. Dort erfährst du, ob die Hochzeit platzt oder ob es doch noch ein Weihnachtswunder gibt. Den stimmungsvollen Roman hat der Diana Verlag herausgebracht.

JETZT DEINEN PARTNER FINDEN!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit * markiert.