Richtig gute Herbstbücher 2022

von | 21. September 2022

Wenn die Tage kälter und kürzer werden, knipsen wir die Leselampe an und trotzen dem Herbstblues mit tollen Büchern für große und kleine Leseratten.

Die Erzählerin der Nacht

Sobald die Sonne untergeht erwachen Käfer, Raupen, Fledermäuse und sogar die Nachtfalken, denn sie hören die Rufe der geheimnisvollen Erzählerin der Nacht. In der Bibliothek der Dämmerung treffen sich neugierige Tiere und lauschen den stimmungsvollen Geschichten, voll von Magie und Fantasie. Und die Geschichten nehmen die Tiere sogar mit in ihre Verstecke, wenn der Tag anbricht. Dort setzen sie die Erzählungen in ihren Träumen fort. Carmen Oliver und Miren Asiain haben ein tolles Vorlesebuch für gemütliche Herbstnachmittage bei NordSüd veröffentlicht – zum Reinträumen und Weiterspinnen für Kinder ab 4 Jahren…

Das fantastische fliegende Fundbüro

Anton verliert seinen Hund Fluser und landet unverhofft bei Herrn Elmer, der ein besonderes Fundbüro betreibt: Er findet zusammen mit seiner mutigen Enkelin Alex und der verrückten Wahrsagekugel Pogo verlorene Lieblingssachen. Und Fluser ist eindeutig Antons Liebling! Das verrückte Team startet mit einem fliegenden Bett, inklusive Raketenantrieb ihre Suche nach Fluser. Und da sie so erfolgreich sind, erhalten sie sogar einen Großauftrag: Die Gespenster aus der Geisterbahn des Jahrmarktes sind verschwunden! Für alle, die sich trauen, mit ins Raketenbett zu steigen, empfehlen wir diese schaurig-schöne Geschichte von Angelika Niestrath und Andreas Hüging, erschienen bei cbj. Das Buch ist empfohlen ab 8 Jahren.

Die Rebellen von Salento

Davide Morosinotto lässt Kinder an die Macht, denn mitten in einem wildromantischen Olivenhain fasst Paolo mit seinen Freunden einen revolutionären Plan: Sie möchten die Welt verändern und einen eigenen Staat gründen, den Kinder regieren und in dem Erwachsene nichts zu bestimmen haben. Die Kinder sind von der Idee begeistert und finden immer mehr kleine Anhänger, die ihre eigenen Gesetze beschließen und sogar eine eigene Währung erschaffen möchten. Die Welt könnte um so vieles schöner werden, doch ausgerechnet ein Erwachsener will ihnen einen Strich durch die Rechnung machen. Und plötzlich befinden sich die Rebellen von Salento in Gefahr! Schließt du dich Paolo an und möchtest die Erwachsenenwelt auch manchmal komplett verändern? Dann schnapp dir dieses spannende Abenteuerbuch vom Thienemann Verlag, das junge Leser ab 10 Jahren, aber auch größere Menschen zum Nachdenken anregt.

Sonnenblumentage

Wer fragt sich nicht öfter mal, wie sein Leben verlaufen wäre, wenn… Auch Marie, die mit ihrem Partner in einem beschaulichen Dorf in Bayern als Floristin lebt, könnte eigentlich zufrieden sein. Doch die junge Frau überlegt immer wieder, was gewesen wäre, wenn sie im Leben einfach mal was riskiert hätte. Wäre sie dann glücklicher und zufriedener? Um mal abzuschalten, fährt Marie mit ihrer Tante zu einem Spa-Wochenende und muss auf dieser Fahrt eine wichtige Entscheidung treffen. Endlich hat Marie die Chance, die Weichen für ihr Leben nochmal neu zu stellen. Doch welchen Weg soll sie wählen? Frieda Bergmann erzählt Maries Geschichte von da an in zwei Varianten. Begleite Marie auf ihrer Reise in ihr neues Leben und lass dich von den eindrucksvollen Möglichkeiten mitreißen. Dieser besondere Roman ist bei blanvalet erschienen und genau der richtige Schmöker für herbstliche Sonnenblumentage.

Foto: Unsplash.com – Jonathan Borba

JETZT DEINEN PARTNER FINDEN!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit * markiert.