Der Alltag von alleinerziehenden Vätern

von | 23. Januar 2015

90% der Alleinerziehenden sind Mütter, trotzdem sind alleinerziehende Väter sind die schnellst wachsendste Familienform. Der Alltag alleinerziehender Papas.

alleinerziehender VaterObwohl noch immer die meisten Kinder nach einer Trennung bei ihrer Mutter leben, sind alleinerziehende Väter die deutsche Familienform, die am schnellsten wächst. Die Gesetzgebung behandelt Vater und Mutter nach einer Trennung offiziell gleich. Viele Väter kämpfen oft lange Jahre darum, ihre Kinder überhaupt sehen zu dürfen, wiederum andere Papas werden ins kalte Wasser geschmissen, wenn die Mutter einfach geht und die Kinder zurücklässt.

Zum alleinerziehenden Vater werden

Etwa 90% der Alleinerziehenden sind weiblich. Dass ein Vater alleinerziehend ist, ist also noch immer eine Rarität. Es gibt im Wesentlichen diese Gründe, warum ein Mann zum alleinerziehenden Vater wird: 1. Die Eltern haben sich geeinigt, dass der Vater für die Betreuung der Kinder (zum überwiegenden Teil) zuständig ist. 2. Die Kinder haben den Wunsch geäußert, beim Vater leben zu wollen. 3. Die Mutter hat sich schlichtweg aus dem Staub gemacht. 4. Die Mutter wurde offiziell als erziehungsunfähig eingestuft.

Die erste Zeit als alleinerziehender Vater

Nach einer Trennung mit Kind ist die Situation für alle anders. Die Familie muss ihren eigenen Rhythmus finden, der Alltag muss strukturiert werden und sämtliche Aufgaben müssen verteilt werden. Außerdem sind fast alle alleinerziehenden Väter vollzeitbeschäftigt und somit müssen Arbeitszeit bzw. Kinderbetreuung geregelt werden. Kein Wunder, dass es in der ersten Zeit ziemlich chaotisch zugehen kann. Doch die Kinder nehmen einem das am wenigsten übel. Sie stören sich meistens kaum an unsortierter Wäsche oder an der Wollmaus im Wohnzimmer.

Alleinerziehend als Mann: Hilfe für den Alltag

Anders als alleinerziehende Frauen scheinen Männer eher und lieber Hilfsangebote anzunehmen. Das ist auch richtig so, denn schließlich geht es darum, möglichst viel gute Zeit mit den Kindern zu verbringen. Dazu gehört es auch, unliebsame Aufgaben abgeben zu können. Einige alleinerziehende Papas können es sich leisten, eine Haushaltshilfe zu engagieren. Doch meistens wird alleinerziehenden Papas Hilfe von den Frauen ihrer Familie angeboten. Aber auch Freunde und Nachbarn können Hilfsangebote bereithalten. Einige alleinerziehende Väter erhalten Unterstützung durch die Mutter der Kinder. Das ist natürlich für alle am schönsten.

Die Stellung alleinerziehender Väter

Noch sind alleinerziehende Männer ein eher seltenes Phänomen, wenngleich es immer mehr werden. Viele Väter haben das Gefühl, beim Jugendamt oder beim Gericht schlechtere Karten als die Mutter zu haben. Auch die eigenen Eltern bzw. die Verwandten können Bedenken haben. Im Kindergarten oder in der Schule kommt es stark auf die persönliche Einstellung der Pädagogen an, welche Stellung sie einem alleinerziehenden Vater zuschreiben. Gesellschaftlich genießen sie allerdings ein höheres Ansehen und manchmal sogar Bewunderung. Auf dem Spielplatz sind alleinerziehende Papas gern gesehen, vor allem von alleinerziehenden Mamas. Bei der Partnersuche haben alleinerziehende Väter eine gute Stellung. Welche Frau wünscht sich nicht einen verantwortungsvollen, erfahrenen Mann der mitten im Leben steht?

Wer mehr über den Familienalltag von alleinerziehenden Vätern wissen möchte, dem sei die Diplomarbeit von Melanie Mattausch aus dem Jahre 2006 empfohlen. Sie trägt den Titel „Der Familienalltag alleinerziehender Väter. Eine empirische Untersuchung zu Belastungserfahrungen und Bewältigungsressourcen“ und ist im Grin Verlag in Norderstedt erschienen.

Hier finden Sie Tipps für den Alltag als alleinerziehender Papa. Die beste Alternative zum Alleinerziehendsein ist die Kinderbetreuung im Wechselmodell.


Foto: © Ana Blazic Pavlovic – Fotolia.com

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit * markiert.

match-patch homepage picture

Hallo und willkommen auf unserem Ratgeber

Du findest hier alles rund um die Themen Dating, Beziehung und Familie. Suchst du einen neuen Partner, registriere dich unverbindlich in unserer Singlebörse:

JETZT PARTNER FINDEN!