Die erste gemeinsame Wohnung – Tipps für Paare

von | 1. Mai 2014

Zieht ein Paar in die erste gemeinsame Wohnung, zieht der Alltag in die Beziehung ein. Die passende Wohnung, Einrichtung und Tipps für den Beziehungsalltag.

Paar erste gemeinsame WohnungWenn ein Paar zusammenzieht, dann möchte es damit die Ernsthaftigkeit der Partnerschaft betonen. Das Paar möchte so viel Zeit wie möglich miteinander verbringen und den gemeinsamen Alltag bewältigen. Zukunftspläne werden geschmiedet und leider werden manchmal die Probleme, welche eine gemeinsame Wohnung und auch bereits die Wohnungssuche mit sich bringen kann, ausgeblendet. Doch das muss nicht sein, wenn Sie einige Tipps berücksichtigen.

Such nach der ersten gemeinsamen Wohnung

In der gemeinsamen Wohnung müssen sich natürlich beide wohlfühlen. Sie soll groß genug sein und in einer günstigen Gegend liegen, damit keiner zu weite Arbeitswege zurücklegen muss. Schöne Wohnungen findet man im Internet, in Zeitungsannoncen und wenn man sich im Freundes- oder Bekanntenkreis einfach umhört. Es ist wichtig, seine finanziellen Möglichkeiten zu kennen und sich danach zu richten. Vor allem bei jungen Paaren, die sich beruflich noch nicht etabliert haben oder sich noch in der Ausbildung bzw. im Studium befinden, können finanzielle Probleme durch eine zu hohe Miete die Partnerschaft ganz schön auf die Probe stellen. Es muss eine Kaution hinterlegt werden und oft ist eine Maklergebühr fällig. Außerdem muss die erste gemeinsame Wohnung noch eingerichtet werden.

Einrichtung der ersten gemeinsamen Wohnung

Für die Möblierung sollte ein Budget festgelegt werden. Bereits vorhandene Möbel können stilvoll mit Neuanschaffungen kombiniert oder verkauft werden. Mit dem Erlös könnten dann gemeinsam ausgewählte Möbelstücke angeschafft werden. Schön, wenn die Partner den gleichen Einrichtungsgeschmack haben. Falls nicht, muss das Paar noch einen gemeinsamen Wohnstil bzw. Kompromisslösungen finden. Das schadet auch nicht, denn beim Zusammenleben müssen bestimmt noch mehr Kompromisse gemacht werden. Außerdem muss die Wohnung nicht von Anfang an perfekt durchgestylt sein. Vielmehr wächst eine Wohnung mit dem Paar sobald immer wieder aktuelle Fotos aufgehängt werden und Souvenirs aus dem gemeinsamen Urlaub Einzug halten.

Beziehungsalltag in der ersten gemeinsamen Wohnung

Das Paar sollte vorher darüber sprechen, wie sich jeder das Zusammenleben vorstellt: Wie sollen die Rollen verteilt werden? Gibt es Putz- und Einkaufspläne? Wer beteiligt sich finanziell in welcher Höhe an der Miete, an den Lebensmitteln, an Versicherungen etc.? Wie viel Zeit wollen wir gemeinsam verbringen? Gibt es Rückzugsmöglichkeiten innerhalb der Wohnung? Meistens lassen sich diese Fragen nicht verbindlich ein für alle Mal klären, sondern sie müssen immer wieder mal verhandelt werden sobald sich die Lebensumstände ändern. Unterschiedliche Lebensgewohnheiten können im Beziehungsalltag durchaus zum Problem werden und auch der Gedanke, dass das Zusammenleben ständig harmonisch sein muss. Seien Sie realistisch und genießen Sie die schönen Stunden, die Sie in Ihrem gemeinsamen Nest haben werden. Wenn Sie nicht versuchen, den Partner grundlegend ändern zu wollen und auch selbst mal Abstriche in ihren Ansprüchen machen, dann gehen Sie aufeinander zu und die Partnerschaft lässt sich so festigen. Und auch wenn es noch so kuschelig in der Wohnung ist – gehen Sie raus und das auch mal getrennt voneinander, denn jeder braucht seine Freiräume und sollte seinen Hobbys nachgehen oder sich auch mal alleine mit seinen Freunden treffen dürfen. Wer sich nur für ein paar Stunden trennt, der kann wieder ganz neu aufeinander zugehen, was die Liebe beflügelt!

Hier finden Sie weitere Tipps fürs Zusammenziehen

Foto: © Igor Mojzes – Fotolia.com

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit * markiert.

match-patch homepage picture

Hallo und willkommen auf unserem Ratgeber

Du findest hier alles rund um die Themen Dating, Beziehung und Familie. Suchst du einen neuen Partner, registriere dich unverbindlich in unserer Singlebörse:

JETZT PARTNER FINDEN!