Geschenkideen zum Muttertag

von | 19. April 2022

Am Muttertag wollen wir unserer Mama eine Freude machen und ihr unsere Liebe zeigen. Doch was schenkt man zum Muttertag? Hier kommen tolle Geschenkideen…

Blumen und Pralinen zum Muttertag sind die Klassiker. Kleinere Kinder malen ein Bild, schreiben eine Karte oder sagen ein Gedicht auf. Egal, auf welche Art und Weise – der Muttertag ist dazu da, um seiner Mama mal „Danke“ zu sagen und sie ein bisschen zu verwöhnen. Über liebe Worte freut sich jede Mutter und ein nettes Geschenk zeigt ihr zudem, wie wichtig sie ist. Doch am meisten freuen sich Mütter, wenn wir ihnen Zeit schenken.

Klassische Geschenkideen zum Muttertag

Eine Karte und ein selbstgepflückter Blumenstrauß von kleineren Kindern bzw. ein selbstgekaufter Blumenstrauß von größeren Kindern werden schon viele Jahre immer wieder gerne am Muttertag verschenkt. Dazu bekommt Mutti oftmals eine Schachtel Pralinen. Manche Mütter werden an ihrem Ehrentag zu Kaffee und Kuchen ins Café oder zum Essen in ein schickes Restaurant ausgeführt. Solche Rituale sind beliebt.

Individuelle Muttertagsgeschenke

Mütter freuen sich aber auch über ganz individuelle Geschenke. Das kann ein gerahmtes Foto (zum Beispiel ein Schnappschuss von einem schönen gemeinsamen Moment) sein, eine selbstgezogene Kerze, handgerollte Pralinen, ein gebackener Kuchen oder ein liebevoll gekochtes Essen. Auch selbstgemachte Marmelade, eine für sie eigens angefertigte Eisbombe, handgemachte Seife oder ein Rosenbäumchen für den Garten mit Blüten in Muttis Lieblingsfarbe kommen gut an. Über Massagegutscheine oder ein gutes Buch, das genau Mamas Interesse trifft, freut sie sich bestimmt. Vielleicht magst du ihr eine Playlist mit euren Lieblingsliedern schenken, ihr einen netten Brief schreiben oder sogar ein Gedicht verfassen?

Ausflugsideen am Muttertag

Wie wäre es mit einem unvergesslichen Ausflug am Muttertag? Ihr könntet ein Picknick im Grünen veranstalten, eine Bootsfahrt auf einem idyllischen See unternehmen oder mit einem Kanu durch eine wild-romantisch Flusslandschaft schippern, wenn ihr mehr Action liebt. Lade deine Mama zu einer Wanderung oder zu einer Radtour ein, besuche mit ihr den botanischen Garten, einen Schlosspark, ein Freilandmuseum oder ein Open-Air-Spektakel. Kehrt in einen urigen Biergarten oder in einer Weinstube ein. Unternehmt einen Ausflug in die Berge und lasst euch mit einer Seilbahn in luftige Höhen bringen. Bei einer Brotzeit stärkt ihr euch auf der Terrasse einer gemütlichen Hütte und kräftigt euch mit der guten Höhenluft. Vielleicht wollt ihr es entspannter angehen – dann bucht ein Wellnesspaket in einer Therme mit Dampfbad und Verwöhnprogramm.

Zeit zum Muttertag verschenken

Ausflüge sind eine tolle Gelegenheit, um mal wieder so richtig viel Zeit miteinander zu verbringen, denn Zeit ist unser kostbarstes Gut und daher auch eines der wertvollsten Geschenke! Auch zu Hause könnt ihr Zeit verschenken, wenn ihr einfach mal wieder ausgiebig bei einer guten Tasse Tee plaudert, alte Fotos anschaut, in der Erinnerungsbox stöbert, einen schönen Film zusammen guckt oder Muttis Lieblingsmusik hört. Frag doch einfach mal deine Mama, wie sie am Muttertag gerne die Zeit mit dir verbringen würde – vielleicht einen längeren Spaziergang machen, miteinander etwas kochen, in Erinnerungen schwelgen, in die Zukunft blicken und sich über Erlebtes und auf Bevorstehendes miteinander freuen…

Foto: Canva.com

JETZT DEINEN PARTNER FINDEN!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit * markiert.