Weihnachten allein mit Kind

von | 15. November 2012

Weihnachten allein mit Kind kann man sich sehr schön gestalten. Hier finden Sie Ideen für ein schönes Weihnachtsfest oder einen Weihnachtsurlaub mit Kind.

Weihnachten allein mit KindDie meisten Kinder freuen sich auf Weihnachten, weil sie dann eine ganz intensive Zeit mit ihrer Familie verbringen können. Kinder sind traditionell eingestellt. Sie genießen es, Plätzchen zu backen und auf das Christkind zu warten. Und auch die Eltern sind selig, wenn die heiß ersehnte Eisenbahn um den festlich beleuchteten Weihnachtsbaum fährt und das Christkind endlich den schönen Kaufladen aus dem Schaufenster gebracht hat. Single-Eltern bekommen in der Weihnachtszeit oftmals das Gefühl, mit ihren Kindern eine defizitäre Lebensform zu führen. Das klassische Weihnachtsfest ist nicht (mehr) möglich und so stehen Single-Mütter und Single-Väter vor der Frage, wie sie ihr Weihnachten mit Kind gestalten könnten.

Weihnachtsideen allein mit Kind

Sprechen Sie unbedingt mit Ihrem Sohn oder Ihrer Tochter, wie er/sie sich Weihnachten vorstellt. In erster Linie soll sich ja Ihr Kind an dem schönen Fest erfreuen. Sie könnten zum Beispiel vorschlagen, Freunde (mit oder ohne Kinder) einzuladen, die ebenfalls alleine sind. Möglicherweise möchte Ihr Kind zu einem Krippenspiel in die Kirche gehen oder es spielt sogar selbst bei der Aufführung mit. Sie könnten gemeinsam Freunde oder Ihre Familie besuchen, miteinander kochen, singen und mit den Geschenken spielen. Erkundigen Sie sich doch mal, welche Veranstaltungen es an Weihnachten in Ihrer Nähe gibt. Sie könnten in eine weihnachtliche Kinderoper gehen, an einem organisierten Weihnachtsabend teilnehmen oder sich mit einem älteren Kind ein Weihnachtsmenü im Restaurant gönnen. Vielleicht möchte Ihr Kind aber auch mit Ihnen zuhause bleiben und Sie bereiten sich ein kuscheliges Weihnachtsfest.

Weihnachtsurlaub allein mit Kind

Hat Sie und Ihr Kind die Unternehmungslust gepackt? Sie könnten über Weihnachten verreisen und mit Ihrem Kind zu den Großeltern oder anderen Verwandten fahren. Diese freuen sich bestimmt, ein paar Tage mit Ihnen verbringen zu dürfen. Sie könnten aber auch mit anderen Single-Müttern oder Single-Vätern in den Weihnachtsurlaub fahren. Verschiedene Angebote hält z.B. “Die Reisefamilie” bereit. Vielleicht liegt Ihnen aber eine Gruppenreise nicht so und Sie möchten alleine mit Ihrem Kind verreisen. Ihr Kind hat sicherlich eine Idee, wohin der Weihnachtsurlaub gehen soll und was es erleben möchte. Die Planungen, ob Sie nun eine verschneite Berghütte mieten oder ein schönes Hotelzimmer buchen, machen beiden Spaß. Und es ist wichtig, dass Ihr Kind mit dem Urlaub einverstanden ist, damit Ihr Kleines nicht am Heilig Abend im teuren Ferienressort unter Palmen traurig ist, weil es Heimweh hat und den Christbaum vermisst.

Am besten, Sie betrachten Ihr Single-Weihnachten mit Kind positiv: Sie können zwar Weihnachten nicht mit einem Partner feiern, aber dafür müssen Sie auch keine nervigen Schwiegereltern und keinen rechthaberischen Schwager samt arroganter Ehefrau mit einem Festbraten bekochen. Sie verleben vielmehr eine innige Zeit mit Ihrem Kind. Weihnachten ist schließlich das Fest der Liebe. Und wen lieben Sie schon mehr als Ihr Kind?

Wir wünschen Ihnen in diesem Sinne eine schöne Advents- und Weihnachtszeit mit unvergesslichen Momenten für Sie und Ihr Kind. Und vielleicht findet sich ja bald der passende Partner und Sie verbringen nächstes Weihnachten als Patchworkfamilie.

Foto: Igor Yaruta – Fotolia.com

Alleinerziehende Singles in Ulm
Alleinerziehende Singles in Wolfsburg

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit * markiert.

match-patch homepage picture

Hallo und willkommen auf unserem Ratgeber

Du findest hier alles rund um die Themen Dating, Beziehung und Familie. Suchst du einen neuen Partner, registriere dich unverbindlich in unserer Singlebörse:

JETZT PARTNER FINDEN!