Partnersuche: Der sichere Weg zu einer neuen Liebe

von | 17. Juli 2014

Manchen Singles steht bei der Partnersuche der eigene innere Kritiker im Weg. Mit diesen Tipps lernen Sie neue Wege in Richtung Liebe zu gehen.

Paar am SeeIn diesem Artikel zeige ich Ihnen, wie Sie sicher den Weg zu einer neuen Liebe finden.

Dazu zuerst eine kleine Geschichte:
Eines Tages verließ Sarah ihr Dorf. Sie hatte von vielen Gästen gehört, dass es auf der anderen Seite des Flusses eine besondere Sorte an Obst zu pflücken gab. Alle Gäste, die dieses Obst gegessen hatten, waren sehr begeistert und voller Energie. Dieses besondere Obst hatte sie selbst noch nie gesehen und gegessen.

Als sie am Steg ankam, um mit dem Fährmann hinüber zu fahren, stand dort eine alte Frau mit einem Korb Äpfeln und Birnen. „Schöne Frau, wohin des Weges?“ „Ich möchte von der besonderen Sorte Obst auf der anderen Seite des Flusses probieren. Alle Gäste, die dort waren, berichten, dass es so köstlich schmeckt.“ antwortete Sarah.

Die alte Dame verdrehte die Augen und sagte „Aber Kind, schau doch hier. Ich habe Äpfel und Birnen da, das kennst du, du weißt wie es schmeckt. Bleibe hier! Da drüben weißt du nicht wirklich, was dich erwartet. Vielleicht sind das viel zu viele andere, die von dem Obst probieren möchten und dann bleibt nichts für dich übrig. Und wenn du erst mal auf der anderen Seite des Flusses bist, dann kommst zu evtl. nicht mehr zurück. Und das Fährticket kostet auch so viel.“

Sarah staunte. Womöglich hatte die alte Frau recht. „Aber weißt du alte Frau, ich möchte gerne sehen, was auf der anderen Seite zu finden ist. Ich war noch nie dort.“ entgegnete sie.

„Aber Sarah, bist du wirklich auf diese Reise vorbereitet, sonst brauchst du gar nicht losgehen. Als du in der Vergangenheit losgegangen bist, hattest du einfach immer nur Glück gehabt. Außerdem werden sich die Menschen hinter dem Fluss fragen, was du da überhaupt willst.“ rief ihr die alte Frau entgegen.

Sarah verstummte, ihr Blick senkte sich und sie trat den Heimweg an.

Frage: Wie ist das bei Ihnen? Wünschen Sie sich endlich wieder eine neue Liebe in Ihrem Leben, mit der Sie und Ihre Familie zusammen glücklich leben können? Und das hat bislang noch nicht so ganz geklappt und Sie wissen nicht wieso?

Mehr Wissen: Alle Menschen haben von Kindheit an eine Stimme im Kopf entwickelt, die oft als „Little Voice“ oder „Innerer Kritiker“ (alte Frau) bezeichnet wird. Abhängig von den äußeren Bedingungen, in denen man aufgewachsen ist, ist diese Stimme mal mehr oder weniger präsent in uns. In der Kindheit war ihr Ziel, uns die Zuneigung unserer Eltern und der Umgebung zu sichern. Das gelang dem „Inneren Kritiker“ oft nur, indem er uns klar machte, dass bestimmtes Verhalten von uns nicht in Ordnung war. Leider denkt dieser Innere Kritiker (alte Frau) auch heute noch, dass er uns schützen und uns zurückholen muss.

Sie sind hier auf einer Webseite für eine neue Partnersuche angekommen. Soweit sehr gut. Und nun achten Sie bitte mal auf diese kleine Stimme in Ihrem Kopf. Hören Sie diese?

Ich möchte Ihnen ein paar Beispiele geben, um die Taktiken des „Inneren Kritikers“ zu enthüllen:

• „Wieso sollte dich jemand wollen? Es hat nie mit einem Mann oder einer Frau geklappt.“(Generalisieren)

• „Ja, ich hatte mal Glück. Aber die meisten Beziehungen habe ich nicht halten können.“(Positives Externalisieren und Negatives Internalisieren)

• „Erst wenn es mir wieder richtig gut geht und ich einen tollen Job habe, abgenommen habe, meine Kinder älter sind etc., kann ich eine Partnersuche online starten.“ (Alles oder  nichts denken)

• „Was sollen die anderen denken, wenn ich auf diesem Weg meinen neuen Partner bzw. Partnerin kennenlerne? (Negative Gedanken anderer lesen)

• „Das kostet ja Geld und dann lerne ich keinen bzw. keine kennen. (Hellsehen)

Frage: Möchten Sie in Zukunft die alte Frau darüber entscheiden lassen, ob Sie auf die andere Seite des Flusses fahren? Oder möchten Sie JETZT beginnen, sich ohne die Frau auf den Weg zu einer neuen Liebe zu machen? Diese alte Frau hat es nie böse mit Ihnen gemeint, doch jetzt ist es an der Zeit, dass SIE das Ruder übernehmen, denn Sie sind eine erwachsene Frau oder ein erwachsener Mann.

Lösung: Nur SIE können der alten Frau JETZT sagen, dass Sie ihr nicht mehr zuhören und dennoch fahren. Sagen Sie ihr freundlich, dass es nun genug sei und Sie ihr nicht mehr glauben. Seien Sie neugierig auf das neue Ufer, melden Sie sich hier bei match-patch an und freuen Sie sich auf neue Erfahrungen mit lieben Menschen. In Zukunft werden Sie mehr und mehr bemerken, wann die alte Frau mit Ihnen sprechen wird. Nicken Sie ihr zu und gehen Sie Ihren Weg – in Richtung Liebe!

Zu mir: Mein Name ist Dr. Alexandra Widmer. Ich bin Fachärztin für Neurologie und ärztliche Psychotherapeutin. Seit 2.5 Jahren bin ich selbst alleinerziehend mit meinen Kindern und sehe immer wieder viele Hürden, die man zu gehen hat. Auch in Richtung einer neuen Liebe. Seit Frühjahr 2014 unterstütze ich – als erste Webseite im Netz – alleinerziehende Frauen und Männer einem Burnout vorzubeugen. Ich schreibe regelmäßig Artikel und biete kostenlos einen Podcast (Hörsendung) an. Zu finden bin ich auf der Seite Stark und Alleinerziehend. Mein Leitsatz lautet: „Denn wenn es mir gut geht, geht es auch meinem Kind bzw. Kindern gut.“

Foto: Boggy – Fotolia.com

1 Kommentare

Matthias Brückner

18. Juli 2014 um 15:15 Uhr

Sehr schönes Gleichnis und toll aufgearbeitet Alexandra.

Antworten auf Matthias

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit * markiert.

match-patch homepage picture

Hallo und willkommen auf unserem Ratgeber

Du findest hier alles rund um die Themen Dating, Beziehung und Familie. Suchst du einen neuen Partner, registriere dich unverbindlich in unserer Singlebörse:

JETZT PARTNER FINDEN!